Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Heute gibt es Zeugnisse – und den Start in die Mini-Ferien
Nachrichten Hannover Heute gibt es Zeugnisse – und den Start in die Mini-Ferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 02.02.2019
Ihr Schulstart ist geglückt: Simon (v.l.), Eliza, Claudia und Philipp, Erstklässler von der Grundschule an der Feldbuschwende, sind stolz auf ihre allerersten symbolischen Zeugnisse. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Am heutigen Mittwoch gibt es Zeugnisse, das erste Schulhalbjahr endet – und spätestens um 11 Uhr werden die Kinder in die Zeugnisferien entlassen. Für Simon (6, v.l.), Eliza (6), Claudia und Philipp (beide 7) aus der Klasse 1a von der Grundschule an der Feldbuschwende werden es die ersten Zeugnisse sein, auch wenn Erstklässler zum Halbjahreswechsel nur ein symbolisches Zeugnis erhalten. Die erste echte Beurteilung gibt es für Erstklässler erst kurz vor den Sommerferien, wenn das Schuljahr tatsächlich zu Ende ist.

Simon, Eliza, Claudia und Philipp, allesamt selbst erklärte Sport- und Mathematik-Fans, bekommen statt des Zeugnisses einen Brief von ihrer Klassenlehrerin, in dem sie lobt, wie gut sie den Schulstart gemeistert haben. Und dann haben die Kinder auch noch eine Seite selbst gestaltet - mit den Zahlen, Buchstaben und Wörtern, die sie schon schreiben können. Falls die Noten dieses Mal nicht so gut ausgefallen sind, sollten Eltern gelassen reagieren. Es bleibt ja noch das zweite Halbjahr, um mit besseren Leistungen zu glänzen. Und das startet schon nächsten Montag. Zwei Tage schulfrei, das seien eigentlich gar nicht so richtige Ferien, findet Philipp, das passe auch zum irgendwie gar nicht so richtigen Zeugnis.

Von Saskia Döhner

Radfahren mit Hüftschwung auf dem kompaktesten Faltrad der Welt: Das Kwiggle-Bike eines hannoverschen Ingenieurs ist nach 10 Jahren Entwicklungszeit jetzt bestellbar.

02.02.2019

Mehr als zweieinhalb Jahre nach dem Referendum ist noch immer vieles unklar beim Brexit. Grund genug für Familie Willmore, aus England nach Laatzen zu ziehen. Drei Briten aus Hannover erzählen ihre Geschichte.

30.01.2019
Hannover Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Fahrplan für Event-Fans

Lüttje Lage

29.01.2019