Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Handwerker helfen Polizei bei Einbrecherjagd
Nachrichten Hannover Handwerker helfen Polizei bei Einbrecherjagd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 29.01.2015
Von Jörn Kießler
Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Die beiden Männer, die am Mittwoch in einem Haus am Wilseder Weg arbeiteten, bemerkten gegen 11.45 Uhr, wie zwei Personen aus dem benachbarten Haus flüchteten. Da ihnen die beiden verdächtig vorkamen, alarmierten sie die Polizei, die die zwei 17 und 20 Jahre alten Männer an der Straße An der Breiten Wiese nur wenige hundert Meter vom Tatort entfernt festnehmen konnten. Bei ihnen fanden sie Uhren und Schmuck, die sie in einer Plastiktüte bei sich hatten.

Nach Erkenntnissen der Polizei hatten die beiden Einbrecher die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Wilseder Weg aufgehebelt und waren dadurch in das Gebäude gelangt. Daraufhin hatten sie die Räume durchsucht und waren mit den Wertgegenständen geflüchtet. Wahrscheinlich wären die beiden Diebe mit ihrer Beute entkommen, hätten die beiden Handwerker die Täter nicht so detailliert beschreiben können. Auf diese Weise konnten die alarmierten Beamten die zwei Verdächtigen im Rahmen der direkt eingeleiteten Fahndung festnehmen. Sie sollten noch am Abend einem Haftrichter vorgeführt werden.

Bernd Haase 01.02.2015
Bernd Haase 29.01.2015
Hannover Unfälle auf Schnellwegen - Lange Staus rund ums Seelhorster Kreuz
29.01.2015