Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover 26-Jähriger bei Unfall am Maschsee schwer verletzt
Nachrichten Hannover 26-Jähriger bei Unfall am Maschsee schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 15.06.2020
Die Ermittlungen der Polizei konnten die Angaben des Autofahrers bislang nicht bestätigen. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Hannover

Zwei Insassen eines BMW sind in der Nacht zu Montag in Hannovers Südstadt bei einem Unfall verletzt worden. Der Wagen war aus bislang ungeklärter Ursache am Maschsee gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer trug schwere, der Beifahrer leichte Verletzungen davon. Die Polizei sucht dringend Zeugen des Unfalls.

Ersten Erkenntnissen zufolge waren der 26-jährige Fahrer und sein 20-jähriger Mitfahrer um kurz vor 1 Uhr in einem BMW 330d auf dem Rudolf-von-Bennigsen-Ufer stadteinwärts unterwegs. Die Strecke war vom Regen nass. Plötzlich verlor der 26-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug. Der BMW kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Anzeige

Gegenüber der Polizei gab der mutmaßliche Unfallverursacher zunächst an, dass er stadtauswärts gefahren und von einem anderen Fahrzeug, das ihn überholt habe, geschnitten worden sei. Die Ermittlungen konnten diese Version des Unfallgeschehens bislang nicht bestätigen. Fest steht, dass an dem BMW ein Schaden von rund 9000 Euro entstanden ist. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise zu dem Unfall nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Nummer (0511) 1091888 entgegen.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Tobias Morchner