Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Diebe wollen Blitzer in Hannover stehlen und scheitern
Nachrichten Hannover Diebe wollen Blitzer in Hannover stehlen und scheitern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 12.05.2019
Als die Polizei beim Blitzer an der Podbielskistraße eintraf, baumelte er kopfüber von der Stange – nur noch von seinen Kabeln gehalten. Quelle: Clemens Heidrich
Hannover

War es Frust über das eigene Foto? Unbekannte haben offenbar versucht, den Rotlichtblitzer an der Ecke von Podbielskistraße und Lister Kirchweg zu stehlen. Allerdings scheiterten die Vandalen, weshalb das Gerät nun notdürftig zurück auf seinen Platz gesetzt wurde. „Die Schrauben der Halterung waren abgeschraubt“, sagt Polizeisprecher Philipp Hasse. „Außerdem wurde wohl versucht, die Stange auszugraben.“ Ein 31-Jähriger hatte die Ermittler am Sonnabend gegen 6 Uhr alarmiert, weil das Kameragehäuse kopfüber von der Stange baumelte – nur noch gehalten von den Kabeln.

Blitzer fotografiert jetzt Fußgänger

Offenbar hatten die Diebe lediglich Schraubendreher und Schaufel bei sich, aber keine Zange. Die Feuerwehr wurde seitens der Ermittler um Amtshilfe gebeten worden, um den Blitzer wieder zurück auf seine Halterung zu hieven. Allerdings thront das Gerät seitdem um 90 Grad verdreht auf seinem Sockel – und blitzt theoretisch die Fußgänger, wenn ein Autofahrer sich nicht an die Regeln hält. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt. Möglicherweise könnten die Blitzerfotos Aufschluss auf den oder die Täter geben. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0511) 109 27 17 zu melden.

Ausmaß des Schadens noch offen

Stadtsprecher Udo Möller teilt auf HAZ-Anfrage mit, dass das Ausmaß des Schadens noch nicht bekannt ist: „Wir müssen jetzt prüfen, inwieweit der Blitzer durch die Aktion in Mitleidenschaft gezogen wurde.“ Mit Glück müsse das Gerät bloß wieder festgeschraubt, neu justiert und die Stange wieder verankert werden. Aber unter Umständen sei die sensible Technik im Inneren trotz gescheitertem Diebstahl dennoch beschädigt. Wann der Blitzer wieder fotografiert, ist noch offen.

Von pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere hundert Besucher kommen zum traditionellen Konzert mit dem Dirigenten Ernst Müller ans Schloss. Die meisten haben sich Klapp- und Campingstühle selbst mitgebracht.

15.05.2019

Mit einem großen Fest feiern die Kunstfestspiele Herrenhausen in den Herrenhäuser Gärten in Hannover ihren 10. Geburtstag. Zur Geburtstagstorte gibt es Blasmusik.

15.05.2019

In Hannover hat ein betrunkener Autofahrer versucht, vor der Polizei zu fliehen. Der 31-Jährige raste teilweise mit Tempo 100 durch den Stadtteil Misburg-Nord. Erst in einem Wald endete die Verfolgungsjagd mit der Festnahme.

12.05.2019