Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Fahrradfahrerin von BMW erfasst und schwer verletzt
Nachrichten Hannover Fahrradfahrerin von BMW erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 22.07.2019
Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte 29-Jährige in ein Krankenhaus. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Eine 29-jährige Fahrradfahrerin ist bei einem Unfall in der Südstadt von Hannover schwer verletzt worden. Laut Polizei wurde die junge Frau am Sonntag auf der Hildesheimer Straße von einem BMW erfasst, als sie an der Kreuzung zum Altenbekener Damm über die Fahrbahn radelte. Weil beide Unfallbeteiligten widersprüchliche Angaben zur Ampelsituation machen, bitten die Ermittler um Zeugenhinweise.

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 15.15 Uhr. Demnach war die 29-Jährige zunächst entlang der Hildesheimer Straße Richtung Innenstadt unterwegs. An der Kreuzung zum Altenbekener Damm überquerte sie die Fahrbahn, um zum Maschsee weiterzufahren. „Der BMW-Fahrer erreichte den Übergang in dem Moment, als die Frau dort fuhr“, sagt Polizeisprecherin Antje Heilmann. Der 49-Jährige erfasste die Radlerin mit seinem X5-Geländewagen, die schwer verletzte Frau musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Beide hatten nach eigenen Angaben Grün

Sowohl der BMW-Fahrer als auch die 29-Jährige sagten nach dem Zusammenstoß aus, die Ampel habe für sie Grün gezeigt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Deshalb bitten die Beamten Zeugen um Hinweise, insbesondere mit Blick auf die Ampelschaltung zum Zeitpunkt des Zusammenstoßes. Die Polizisten sind erreichbar unter Telefon (0511) 109 36 20.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling

22.07.2019
23.07.2019
22.07.2019
Anzeige