Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Mann entblößt sich vor Schülerin vor der IGS Roderbruch
Nachrichten Hannover Mann entblößt sich vor Schülerin vor der IGS Roderbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 28.02.2020
Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall am Mittwoch gegen 12 Uhr. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Hannover

Die Polizeidirektion Hannover schickt seit Donnerstag regelmäßig Streifenwagen zur IGS Roderbruch in den hannoverschen Stadtteil Groß-Buchholz. Der Grund: Am Mittwoch hatte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer zwölf Jahr alten Schülerin entblößt und vor dem Kind onaniert. Die Polizei sucht nach diesem Mann und ist dabei auf die Hilfe von Zeugen angewiesen.

Schülerin war auf dem Heimweg

Die Zwölfjährige war am Mittwoch gegen 12 Uhr auf dem Heimweg. An einem Durchgang, der von der Rotekreuzsstraße zum Roderbruchmarkt führt, traf die Schülerin auf den bislang unbekannten Mann. Er zog sich vor seinem Opfer die Hose herunter und befriedigte sich anschließend selbst. Das Mädchen rannte davon und vertraute sich zu Hause der Mutter an.

Anzeige

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die einen solchen Vorfall beobachtet haben. Eine genaue Beschreibung des Täters liegt derzeit nicht vor. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0511) 1095555 entgegen.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Tobias Morchner