Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Hannover: Jugendliche Diebe reißen Seniorin Schmuck vom Hals
Nachrichten Hannover

Hannover: Jugendliche Diebe reißen Seniorin Schmuck vom Hals

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 04.08.2020
Eine Zeugin sah zwei Männer davonlaufen. Die Täter sollen etwa 16 Jahre alt sein. Quelle: Jens Wolf/dpa
Anzeige
Hannover

Zwei Diebe haben am Montag eine 81-jährige Frau in Hannover-Döhren überfallen. Einer der Unbekannten riss der Seniorin im Vorbeigehen beide Schmuckketten vom Hals. Eine Zeugin sah die Verdächtigen zwar noch fliehen, doch die Männer konnten bislang nicht festgenommen werden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Tat geschah gegen 10.30 Uhr an der Olbersstraße. Der Überfall kam aus dem Nichts, die Gesuchten wechselten mit der 81-Jährigen kein Wort. Die Frau blieb unverletzt, allerdings konnten die Unbekannten mit den teuren Halsketten entkommen. Laut einer Zeugin rannten zwei Männer in Richtung der nahe gelegenen Straße Im Bruche davon. „Sie geht davon aus, dass es sich um die Täter handelte“, sagt Polizeisprecher Michael Bertram.

Anzeige

Täter sind etwa 16 Jahre alt

Opfer und Zeugin sprechen von zwei schlanken etwa 16-Jährigen mit südosteuropäischem Aussehen. Der Dieb, der nach den Ketten griff, ist 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat dunkle Haare und trug ein blaukariertes Hemd. Sein Komplize ist zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß. Er trug ein schwarzes Kurzarmhemd mit Kapuze. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon (0511) 109 36 17 entgegen.

Von Peer Hellerling