Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Hannover: Junger Mann beleidigt Bundespolizisten im Hauptbahnhof
Nachrichten Hannover Hannover: Junger Mann beleidigt Bundespolizisten im Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 27.11.2019
Beamte der Bundespolizei sind im Hauptbahnhof Hannover von einem 24-Jährigen wüst beschimpft worden, als sie ihn festnahmen. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige
Hannover

Ein von der Polizei gesuchter Mann hat am Dienstag die Beamten im Hauptbahnhof wiederholt massiv beschimpft. Der 24-Jährige war passenderweise wegen Beleidigung zur Fahndung ausgeschrieben, Zivilbeamte der Bundespolizei hatten ihn wiedererkannt.

Nach Angaben der Ermittler wurde der Syrer bei der Kontrolle „sofort aggressiv und fing an, sich auszuziehen“, sagt Sprecher Martin Ackert. Dabei schrie der 24-Jährige unentwegt und beleidigte die Bundespolizisten als Hurensöhne. Als Folge wurde der Mann zur Wache mitgenommen.

Mehrfach vorbestraft

Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Hannover gesucht und ist bereits mehrfach vorbestraft. Bei der Durchsuchung im Revier entdeckten die Polizisten zudem 5,1 Gramm Marihuana beim 24-jährigen Asylbewerber. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft kam der Gesuchte ins Zentrale Polizeigewahrsam für ein beschleunigtes Verfahren.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling

Die Bauarbeiten für die 700 Kilometer lange Stromtrasse Südlink haben noch gar nicht begonnen, da ist schon klar, dass sich das Projekt noch mal um ein Jahr verzögert. Der Grund: Die Genehmigungsbehörde will Einwände von Bürgern prüfen und gegebenenfalls in die Trassenpläne einarbeiten.

27.11.2019

Der Wissenschaftspreis Niedersachsen 2019 für Lehre geht an Professor Lorenz Grigull von der Medizinischen Hochschule Hannover. Der Mediziner hat eine Lernapp für seine Studenten entwickelt – so trainieren sie spielerisch, wie sie Menschen helfen können.

27.11.2019

Symbolisch um fünf vor zwölf lässt die Marktkirchengemeinde in Hannover am Freitagmittag die Glocken läuten. Danach folgt eine Andacht – mit dem neuen Oberbürgermeister Belit Onay.

27.11.2019