Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Camping- und Bauwagen brennen in Ledeburg
Nachrichten Hannover Camping- und Bauwagen brennen in Ledeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 29.12.2017
Im Entenfangweg in Ledeburg standen ein Camping- und ein Bauwagen in Flammen. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

 Im Stadtteil Ledeburg haben am Freitagnachmittag ein Camping- und ein Bauwagen gebrannt. Wie die Feuerwehr berichtet, wurde gegen 14.45 Uhr am Entenfangweg eine Rauchentwicklung gemeldet. Doch bereits bei der Anfahrt bemerkten die Retter „ein etwas größeres Feuer“, so Sprecher Andreas Hamann. Der Brand war auf einer Art Schrottplatz ausgebrochen, die Retter konnten ein Übergreifen der Flammen auf weitere Teile verhindern.

Lediglich ein alter VW T3 wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt, Personen wurden aber nicht verletzt. Aufgrund des möglichen Sammlerwertes des VW Busses schätzt Feuerwehrsprecher Hamann den Gesamtschaden „auf ein paar Tausend Euro“. Die Brandursache ist unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von Peer Hellerling

Nach dem Fest der Liebe werden unüberlegte Weihnachtsgeschenke einfach ausgesetzt. Die Mitarbeiter des Tierheims Hannover kümmern sich momentan um Perserkätzchen und Kaninchen.

01.01.2018

Wie seit Jahren gewohnt steigen die Fahrpreise für Busse und Bahnen im Tarifgebiet des Großraum Verkehr Hannover (GVH) wieder mit dem Jahreswechsel. Dieses Mal sind es durchschnittlich 1,9 Prozent.

29.12.2017

Polo, Golf, Tiguan und Co. sind gefragt: Die Kernmarke VW hat erstmals mehr als sechs Millionen Fahrzeuge im Jahr produziert.

29.12.2017