Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Motorradfahrer übersieht Stadtbahn und wird schwer verletzt
Nachrichten Hannover Motorradfahrer übersieht Stadtbahn und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 29.04.2019
Der Motorradfahrer übersah die Stadtbahn offenbar beim Linksabbiegen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagabend in Hannover-Herrenhausen mit einer Stadtbahn der Linie 4 zusammengestoßen. Nach Auskunft der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 18 Uhr. Demnach kam der Biker aus der Innenstadt und wollte in Höhe der Orangerie auf seiner Moto Guzzi mit Beiwagen nach links auf den großen Parkplatz neben dem Georgengarten abbiegen. Dabei habe er die Bahn übersehen und prallte gegen die Seite des Triebwagens.

Biker kommt ins Krankenhaus

Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein Krankenhaus, nach ersten Informationen der Polizei erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen. Die Moto Guzzi verkeilte sich zudem unter der Stadtbahn und musste geborgen werden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten richtete die Üstra einen Schienenersatzverkehr zwischen dem Königsworther Platz und den Herrenhäuser Gärten ein. Betroffen waren die Stadtbahnlinien 4 und 5, erst nach einer Stunde wurde die Strecke wieder freigegeben.

Von pah

Ein Streit am Ihmeufer in Hannover ist am Wochenende eskaliert: Ein 44-Jähriger hat am Sonnabend einen jüngeren Mann mehrfach mit einem Hammer geschlagen und am Kopf verletzt. Ein 18-Jähriger ging daraufhin mit einer Metallstange auf den Angreifer los. Die Hintergründe für die Schlägerei sind völlig unklar.

28.04.2019

Nach 19 Jahren hat sich SPD-Fraktionschef Bruno Gill von seiner Arbeit im Bezirksrat Vahrenwald-List Ende April verabschiedet. Der 58-Jährige habe mit der Ratspoltik zu viel zu tun.

01.05.2019

Die Stadt hat das für den Sonntagnachmittag geplante Kirschblütenfest im Hiroshima-Hain abgesagt. Am Vormittag hatte es dort noch heftig geregnet. Besucher zeigten sich enttäuscht.

28.04.2019