Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Schaufel im Garten: Räuber trickst Rentnerin aus
Nachrichten Hannover Schaufel im Garten: Räuber trickst Rentnerin aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 25.01.2019
Der Unbekannte erbeutete eine wertvolle Armbanduhr und ein Portemonnaie. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Ein Räuber hat in Groß-Buchholz eine Seniorin in deren Wohnung überfallen. Der Unbekannte hatte am Freitag gegen 9.45 Uhr an der Tür des Opfers am Sperberweg geklingelt und behauptet, versehentlich seine Schaufel in den Garten der Frau geworfen zu haben. Die Seniorin ließ ihn daraufhin hinein und umgehend raubte der Mann sie aus. „In der Wohnung nahm der Unbekannte der Frau die wertvolle Armbanduhr vom Handgelenk und riss eine Geldbörse an sich, die sie bei sich trug“, sagt Polizeisprecherin Antje Heilmann. Danach floh der Täter aus dem Haus.

Das Opfer beschreibt den Räuber als etwa 1,80 Meter groß und stämmig, während des Überfalls trug er eine dunkle Jogginghose und eine Schirmmütze. Er sprach akzentfreies Deutsch, sah laut Polizei allerdings südländisch aus. Die Seniorin schätzt das Alter des Mannes auf 40 Jahre. Die Ermittler bitten unter Telefon (0511) 109 55 55 um Zeugenhinweise.

Von pah

Die Stadtverwaltung lässt derzeit an insgesamt fünf Standorten festinstallierte Blitzer austauschen. Die alten Geräte entsprechen nicht mehr den technischen Anforderungen. Die neuen Anlagen kosten insgesamt rund 300000 Euro.

25.01.2019

Rund 500 Auszubildende in Gesundheitsberufen fordern die Abschaffung des Schulgelds. Mit einer Demonstration in der City treten angehende Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten für ihre Ziele ein.

25.01.2019

Der Druck der Großen Koalition in der Regionsversammlung war erfolgreich: Das Lehrter Krankenhaus soll zügig einen Neubau für die Geriatrie bekommen. Das erste Geld steht schon in diesem Jahr bereit.

28.01.2019