Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Räuber überfällt Supermarkt in Misburg
Nachrichten Hannover Räuber überfällt Supermarkt in Misburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 25.05.2018
Anzeige
Hannover

Ein Mann hat am Donnerstag gegen 20.25 Uhr einen Discounter am Knauerweg überfallen. Zunächst stand er an der einzigen geöffneten Kasse, weil allerdings zwei weitere Kunden – ein Mann und eine Frau – hinter ihm standen, verließ er den Supermarkt wieder.

Kurze Zeit später – nun war der Kassenbereich leer – kehrte er zurück, bedrohte den 21 Jahre alten Kassierer mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Als er dies erhalten hatte, flüchtete er. Die Polizei setzte bei der Fahndung auch einen Hubschrauber ein, konnte den Mann aber nicht finden.

Anzeige

Der Räuber ist mittleren Alters, etwa 1,80 Meter groß und spricht deutsch ohne Akzent. Er hat einen Bart und eine schlanke Statur. Er trug eine dunkle Bomberjacke, eine schwarze Jeans sowie eine dunkle Wollmütze. Außerdem hatte er eine Umhängetasche dabei.

Die Polizei sucht nun Zeugen, insbesondere die beiden Supermarktkunden, die um 20.25 Uhr an der Kasse standen, als der Räuber den Supermarkt verließ. Sie sollen sich unter Telefon (0511) 109-5555 melden.

Von sbü