Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover „Saks off 5th Avenue“ eröffnet Pop-up-Store
Nachrichten Hannover „Saks off 5th Avenue“ eröffnet Pop-up-Store
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 15.11.2018
Im Kaufhof eröffnet ein Pop-up-Store von „Saks off 5th Avenue“. Quelle: Michael Wallmüller
Anzeige
Hannover

Im Erdgeschoss von Kaufhof an der Seilwinderstraße eröffnet am Donnerstag, 22. November, ein sogenannter Pop-up-Store des New Yorker Outlets „Saks off 5th Avenue“. Auf 800 Quadratmetern verkauft das Unternehmen dann Mode, Schuhe, Sonnenbrillen und Taschen. Die Designerware ist nach Angaben von Saks bis zu 60 Prozent günstiger. Es gibt keine kompletten Kollektionen, sondern ausgewählte Produkte und Einzelstücke.

Saks hat seit Sommer 2017 bereits Standorte in Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Wiesbaden, Heidelberg, Bonn, Rotterdam und Amsterdam.

Wie lange der Pop-up-Store in Hannover bleibt, teilte das Unternehmen nicht mit. Er ist während der üblichen Öffnungszeiten von Kaufhof geöffnet.

Von sbü/RND

Autofahrer brauchen auch am Donnerstagabend viel Geduld auf den Straßen in und um Hannover. Wegen der Eurotier war sowohl die B6 als auch Autobahn 2 dicht. Schon am Morgen hatte der viele Verkehr für lange Staus gesorgt.

15.11.2018

Tuifly bereitet sich auf einen Modellwechsel vor. Im März kommt die erste Boeing 737 Max 8 aus Seattle nach Hannover. Vorher testet das Unternehmen, ob die Bedingungen in der Halle vor Ort passen.

20.11.2018

Die Sanierung öffentlicher Gebäude schleppt sich dahin. Die Stadt Hannover muss immer mehr Gerüste aufstellen, um marode Bausubstanz abzustützen. Die Mietkosten für die Gerüste gehen in die Millionen.

18.11.2018