Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Sprayer beschmiert Fassade der Leibniz-Universität
Nachrichten Hannover Sprayer beschmiert Fassade der Leibniz-Universität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 09.07.2018
Die Polizei hat einen mutmaßlichen Sprayer festgenommen. Quelle: Uwe Dillenberg/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag einen Sprayer in der Nordstadt festgenommen. Der 23-Jährige steht im Verdacht, gegen 0.40 Uhr eine Außenfassade der Leibniz Universität besprüht zu haben. Zeugen hatten den Verdächtigen bei der Polizei gemeldet. Die alarmierten Beamten fanden den mutmaßlichen Sprayer kurz darauf im Bereich der Durchfahrt zwischen den Straßen Im Moore und Welfengarten. Dort hatte er ein etwa 1,40 mal 4 Meter großes, schwarz, gelb, pinkes Graffiti gesprüht. Bei dem 23-Jährigen fanden die Polizisten Sprayutensilien. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde der Tatverdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt.

Von man

Man braucht gar nicht zu verreisen – Hannover hat für Kinder unendlich viel zu bieten. Cornelia Kuhnert hat ein ganzes Buch darüber geschrieben. Wir haben die Expertin nach zehn Ferientipps gefragt.

12.07.2018

Am Dienstag kommt der Rapper und Superstar Eminem nach Hannover. Auf dem Messegelände werden 75.000 Besucher erwartet. Die HAZ sprach mit Hannover Concerts-Chef Nico Röger über das Großereignis.

12.07.2018

Das Konzert des US-Superstars Eminem war nur wenige Minuten nach Vorverkaufsstart ausverkauft. Im Internet bieten nun zahlreiche Ticketbesitzer ihre Karten für Kurzentschlossene an. Hannover Concerts warnt jedoch vor Fälschungen.

09.07.2018