Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Marie Dettmer liest auf einem Schiff auf dem Maschsee vor
Nachrichten Hannover Marie Dettmer liest auf einem Schiff auf dem Maschsee vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 24.07.2019
Rund 40 Gäste bekamen durch Marie Dettmer eine ruhige und entspannte Veranstaltung geboten. Quelle: Hans Peter Wiechers
Anzeige
Südstadt

Wenn der Solarstar der Maschseeflotte mit einem Saxofonisten, einem Gitarristen und einer Vortragskünstlerin an Bord ablegt, dann verspricht dies ein lauschiger Abend zu werden. Und so war es dann auch. Die Sonne ging kraftvoll in den Endspurt und am Ufer ließen Sonnenbadende die Beine im Wasser baumeln, als Marie Dettmer im schwimmenden Glassaal namens „Europe enercity“ zur Einstimmung auf ihr Abendthema „Familien-Bande!“ Passagen aus Hermann Kestens „Die fremden Götter“ vorlas.

Es folgte eine zweistündige Lesung, bestückt mit Lyrik und Prosa von Autoren wie Kurt Tucholsky oder Wilhelm Busch, begleitet von den beiden Musikern Simon Becker-Foss und Gunnar Hofmann. Friederike Harms von der Stadtbibliothek, dem Veranstalter, assistierte, als die Abendbrise die Vortragsseiten zeitweilig wegzupusten drohte. Mit rund 40 Gästen war das Schiff ausgebucht.

Niemand langweilte sich. Alle amüsierten sich, wenn Marie Dettmer mit Erich Kästner von einem „Wetter glatt zum Eierlegen“ schwärmte, oder mit Tucholsky das „Ideal“ von einer Wohnung beschrieb. Selbst die Kanupolospieler vor dem Westufer passten sich der ruhigen, entspannten Stimmung an. Kein Jubelruf schwappte über das Wasser, als der Ball im Netz der „Roten“ landete. Nur Marie Dettmers warme Stimme und die Geschichte vom zärtlichen Dorf Suleyken beim Kauf eines Kilos Nägelchen schwebte über dem See. Lautlos glitt das Schiff gen Bootssteg, als der Beifall abebbte. Am 29. August stechen Marie Dettmer und ihre Musiker wieder in See.

Von Gabi Stief

Die evangelische Kirche in Hannover sucht einen Nachfolger für Hans-Martin Heinemann. An dem kniffligen Verfahren ist auch der ehemalige Oberbürgermeister Stefan Schostok beteiligt.

24.07.2019

Erhebliche Beeinträchtigungen und lange Staus im Feierabendverkehr: Rund um den Ricklinger Kreisel haben sich am Mittwochnachmittag nach einem Verkehrsunfall lange Staus gebildet.

24.07.2019

Benjamin Stahl versorgt die Bäume in Hannover in diesen heißen Tagen mit Wasser. Auch im Maschpark ist er mit Trecker und Tanks unterwegs. Ein Interview aus unserer Reihe „Was machen Sie da?“

24.07.2019