Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Auf Vahrenwalder Straße bilden sich nach Unfall Staus
Nachrichten Hannover Auf Vahrenwalder Straße bilden sich nach Unfall Staus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 01.04.2019
Nach dem Auffahrunfall sind die Polizei und ein Rettungswagen im Einsatz. Quelle: CLEMENS HEIDRICH
Hannover

Auf der Vahrenwalder Straße hat sich am frühen Montagnachmittag gegen 13.45 Uhr in Fahrtrichtung Langenhagen ein Auffahrunfall ereignet. Laut Polizei wurden dabei zwei Personen leicht verletzt. An der Unfallstelle in Hannover-Vahrenwald waren zwischen der Straße Niedersachsenring und der Boelckestraße auch die Spurensicherung und ein Rettungswagen im Einsatz. An dem Zusammenstoß beteiligt war unter anderem ein Krankentransporter. Weil wegen der Unfallaufnahme für den Straßenverkehr stadtauswärts vorübergehend nur eine Fahrspur zur Verfügung stand, bildeten sich rund um den Einsatzort etwa eineinhalb Stunden lang längere Staus.

Von Ingo Rodriguez

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wird Hannover europäische Kulturhauptstadt 2025? „Davon gehe ich aus“, sagt Kulturdezernentin Konstanze Beckedorf. Doch wie will sie das erreichen? Was würde es kosten – und was würde es bringen? Ein Bewerbungsgespräch.

04.04.2019

1947 fand die erste Exportmesse in Hannover statt, die später zur Hannover Messe wurde. Seitdem hat die Industriemesse sich gewandelt. Ein Blick zurück. 

Vor einem Jahr hat Staffordshire-Mischling Chico in Groß-Buchholz seine Besitzer in der Wohnung totgebissen. Das Verfahren gegen zwei städtische Angestellte in Hannover läuft noch. Sie sollen von der Gefährlichkeit des Hundes gewusst haben. Die Stadt hat inzwischen alle vergleichbaren Fälle analysiert.

01.04.2019