Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Vampir Heini geht in Rente
Nachrichten Hannover Vampir Heini geht in Rente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 10.05.2019
Seine Welt sind die Särge: Heini mit Brit Wolfgramm vor seinem ersten Auftritt 2006. Foto: Martin Steiner Quelle: HAZ
Hannover

Kinder brauchen Rituale. Vampire offenbar auch. Und so hat es bei Kinderkonzerten in der Oper Tradition, dass eingangs die Ouvertüre aus Heinrich Marschners „Vampyr“ erklingt. Dazu öffnet sich dann der Sarg auf der Bühne, und huldvoll grüßt der kleine Blutsauger Heini sein Publikum. Musik liegt in der Gruft. Zwölf Jahre lang war die Vampirpuppe der Star bei Kinderfesten in der Staatsoper. Doch jetzt ist damit Schluss. Die Oper schickt den sympathischen Untoten in Rente.

„Da geht eine Ära zuende“, sagt Britt Wolfgramm vom Figurentheater Marmelock wehmütig. Rund 150-mal hat sie Heini gespielt; bei den Kinderkonzerten am Sonntag und Montag wird sie jetzt zum letzten Mal hinter ihrer Puppe im Sarg hocken. Intendant Michael Klügl hatte den kleinen Blutsauger einst in den Opernbetrieb eingeführt. Jetzt geht Klügel von Bord, im September übernimmt Laura Berman das Ruder, und jede Intendanz will eigene Akzente setzen.

„Ratze fatze Donnerkeil!“

Heini hat in seinen zwölf Jahren an der Oper viel erlebt: Er moderierte Konzerte und flachste mit Dirigenten, er komponierte selbst eine Oper und flog ins Weltall. „Bei alledem hat Heini immer Fragen gestellt, auf die Erwachsene gar nicht kommen würden“, sagt seine Gefährtin Britt Wolfgramm. Und mit einem „Ratze fatze Donnerkeil!“ hatte er selbst immer wieder witzige Antworten auf Lager.

Für eine ganze Generation von Kindern gehörte Heini zur Oper wie „Hänsel und Gretel“ zur Vorweihnachtszeit. Wer auch immer den Vampir als Galionsfigur der Kinderoper ersetzen wird – der Nachfolger wird es schwer haben. Heini selbst kann es künftig ruhiger angehen lassen; eine Anschlussverwendung hat er nicht. Die Puppe gehört dem Figurentheater Marmelock. Brit Wolfgramm wird sie in Ehren halten. Und vielleicht gibt es irgendwann einmal ein Wiedersehen. Vampire sind ja nicht totzukriegen.

Das Kinderkonzert mit Heini in der Oper am Sonntag ist ausverkauft. Für Montag, 11 Uhr, gibt es noch Karten unter (05 11) 99 99 11 11.

Von Hannover

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Niederlage vor Gericht: Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat das Verbot des Streckenradars auf der B6 bei Laatzen bestätigt. Ohne eine Änderung des niedersächsischen Polizeigesetzes droht der Blitzeranlage das Aus.

10.05.2019

Sie hat ihre Lebensdauer bald erreicht: Die Brücke, die den Westschnellweg über die Leine führt, muss ersetzt werden. Die zuständige Behörde rechnet frühestens 2022 mit einem Baustart. Und die Arbeiten werden dann mindestens zwei Jahre dauern.

13.05.2019

Die Tiger-Babys im Zoo Hannover entwickeln sich prächtig. Nun wurden neue Fotos und ein aktuelles Video der Tiere veröffentlicht. Der Nachwuchs der Sibirischen Tiger hat die Augen geöffnet und krabbelt schon vorsichtig durch die Wurfhöhle.

10.05.2019