Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Zoll findet mehr als 70.000 unversteuerte Zigaretten aus Polen
Nachrichten Hannover Zoll findet mehr als 70.000 unversteuerte Zigaretten aus Polen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 14.03.2019
Zollfahnder stellen bei einer Kontrolle unversteuerte Zigaretten aus Polen sicher.
Zollfahnder stellen bei einer Kontrolle unversteuerte Zigaretten aus Polen sicher. Quelle: Hauptzollamt Hannover
Anzeige
Hannover

Illegaler Tabak-Transport: Zollfahnder haben bei einer Kontrolle auf der Autobahn 2 auf dem Rastplatz Varrelheide bei Bothfeld in einem Auto 71.400 unversteuerte Zigaretten gefunden und beschlagnahmt. Nach Angaben des Hauptzollamtes Hannover war den Fahndern zuvor ein in Polen zugelassener Wagen in Fahrtrichtung Dortmund aufgefallen und für eine Kontrolle auf den nahe gelegenen Rastplatz geleitet worden. Der 26-jährige Fahrer aus Polen räumte auf Nachfrage ein, etwa 300 Stangen Zigaretten für den Einzelhandel nach Großbritannien zu bringen. Bei einer Überprüfung wurden dann laut Zoll aber 357 Stangen mit insgesamt 71.400 Zigaretten ohne Steuerzeichen gefunden. Gegen den Mann aus Polen wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet. Anschließend durfte er ohne die beschlagnahmte Ware weiterfahren. Die hinterzogenen Abgaben betragen laut Zoll rund 13.500 Euro.

Von Ingo Rodriguez