Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Schulen stellen sich vor
Nachrichten Hannover Schulen stellen sich vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:51 03.03.2018
An der Mira-Lobe-Schule gibt es die erste inklusive Klasse an einer Förderschule. Am Freitag hat die Schule Informationstag. Quelle: HAZ
Anzeige
Hannover

 Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Linden lädt für Freitag, 2. März, zwischen 14 und 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.  Es gibt eine Rallye, und die Fachbereiche stellen sich vor.  Auch die Mira-Lobe-Förder- und Oberschule veranstaltet Freitag zwischen 14.30 und 18 Uhr in ihrem Gebäude in der Wülfeler Straße 60 b einen Tag der offenen Tür ein. Seit zwei Jahren gibt es dort eine inklusive Oberschulklasse. Es ist die erste Förderschule, die sich explizit auh für Kinder ohne Förderbedarf öffnet. Von den 18 Kindern in der Klasse haben sechs Schüler einen sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf.

In der im Januar erschienenen HAZ-Beilage „Welche Schule für mein Kind?“ waren für beide Schulen  irrtümlicherweise falsche Daten für die Informationstage genannt worden.

Anzeige

Als einzige Schule in Niedersachsen hat die IGS Roderbruch seit 40 Jahren neben der Sekundarstufe I und einer Oberstufe, die alle fünf Profile vorhält, einen eigenen Primarbereich. Auch die Schule hat am Freitag von 16 bis 19 Uhr ihren Tag der offenen Tür. Er richtet sich an Familien mit Kinder im Grundschulalter, aber auch an angehende Fünftklässler und Jugendliche, die in die Oberstufe wechseln möchten.  Die Informationstage der andern Schulen sind der HAZ-Schulbeilage aufgelistet.

Von Saskia Döhner