Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Bundespolizisten nehmen zwei Schwarzfahrer fest
Nachrichten Hannover Bundespolizisten nehmen zwei Schwarzfahrer fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 07.08.2019
Verdächtige sollen so schnell wie möglich einem Richter vorgeführt werden. Quelle: Symbol
Hannover

Beamte der Bundespolizisten haben am Dienstag im Hauptbahnhof Hannover zwei Männer festgenommen, die zuvor beim Fahren ohne Fahrschein erwischt worden waren. Sie sollen in einem beschleunigten Verfahren verurteilt werden. Derzeit befinden sie sich in Absprache mit der Staatsanwaltschaft im Polizeigewahrsam. Bei den Verdächtigen handelt es sich um einen 22 Jahre alten Mann aus Somalia und einen 26-jährigen Polen.

Verdächtiger zeigt sich uneinsichtig

Der Somalier hält sich seit 2014 in Deutschland auf. Er ist bereits wegen diverser Gewaltdelikte, Urkundenfälschung, Sachbeschädigung und Leistungserschleichung bei den Behörden bekannt. Der Pole wurde wenige Stunden vor seiner Festnahme in Hannover in Köln schon beim Schwarzfahren erwischt. Das hielt ihn allerdings nicht davon ab, in der Domstadt ohne Bargeld und Fahrschein in einen Intercity Express Richtung Hannover zu steigen. Der Mann zeigte sich bei seiner erneuten Festnahme völlig uneinsichtig und gab an, anschließend Richtung Berlin weiter fahren zu wollen.

Von tm

Beitragsfreier Kindergarten - Ein Jahr Gratis-Kita – was hat es gebracht?

Familien zahlen seit einem Jahr nicht mehr für den Kindergarten. Für manche Träger wird das zum Problem. Und die Kommunen wissen weiterhin nicht, wie viel Geld sie zuschießen müssen.

07.08.2019

Bei einer Prügelei zwischen zwei jungen Männern im Hauptbahnhof in Hannover ist am Dienstag eine Polizistin verletzt worden. Die Beamtin hatte gemeinsam mit anderen Kollegen versucht, die Kontrahenten zu trennen.

07.08.2019

Es geht um Glauben, Familienprobleme und Kriminalität: Am Freitag, 9. August, feiert das Drama „Malak“, das in Hannover gedreht wurde, Premiere im Astor. Beginn ist um 20 Uhr.

07.08.2019