Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle – Dieb hatte 3,4 Promille
Nachrichten Hannover Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle – Dieb hatte 3,4 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 17.06.2019
Beamte erwischen zwei Schwarzfahrer und einen Dieb. Quelle: Symbol
Hannover

Die Beamten der Bundespolizei am hannoverschen Hauptbahnhof haben ein ereignisreiches Wochenende hinter sich. Drei Haftbefehle konnten sie vollstrecken, zwei gegen Schwarzfahrer, einen gegen einen betrunkenen Dieb.

Der 34-jährige Dieb war einer Streife aufgefallen, weil er am Sonnabendmorgen durch den Hauptbahnhof torkelte. Ein Test ergab, dass er einen Atemalkoholwert von 3,4 Promille hatte. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass der gebürtige Pole ohne festen Wohnsitz in Deutschland per Haftbefehl gesucht wurde. Er war wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Die Summe hatte er allerdings nie beglichen. Da er das Geld auch nach seiner Verhaftung nicht aufbringen konnte, sitzt er seine Strafe von 39 Tagen jetzt in der Justizvollzugsanstalt Hannover ab.

Polizei erwischt 48-jährige Schwarzfahrerin

Am Sonnabendabend kontrollierten Beamte im Bahnhof eine 48-Jährige. Sie war wegen Fahrens ohne Fahrschein verurteilt worden und hatte ebenfalls die Geldstrafe noch nicht beglichen. Nach ihrer Festnahme bezahlte sie die noch offene Rechnung in Höhe von 800 Euro und entging damit einer Haft von 40 Tagen.

Am Sonntagabend erschien ein 40-jähriger Mann aus Lehrte auf der Wache der Bundespolizei, um sein verlorenes Handy abzuholen. Er hatte offenbar nicht damit gerechnet, dabei von den Beamten überprüft zu werden. Dabei stellte sich schnell heraus, dass der 40-Jährige wegen mehrfachen Schwarzfahrens zu einer Geldstrafe von 300 Euro verurteilt worden war. Das Geld konnte er auch auf der Wache nicht bezahlen. Deshalb sitzt er derzeit eine Ersatzhaftstrafe in der Justizvollzugsanstalt Sehnde ab.

Von Tobias Morchner

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jungunternehmerin Kimberly Jones fertigt auf Bestellung Kinderkleidung. Mit dem Preisgeld aus dem Gründungswettbewerb Startup-Impuls eröffnet sie nun einen Laden in Döhren.

20.06.2019

Die Grünen in Niedersachsen feiern derzeit selbst in CDU-Hochburgen beachtenswerte Siege: Anna Kebschull ist erste grüne Landrätin in Osnabrück. Die hannoverschen Grünen sprechen von „Rückenwind“ für die OB-Wahl, die CDU erklärt die Grünen zum „schärfsten politischen Wettbewerber“.

20.06.2019

Neuer Ärger um das Bredero-Hochhaus hinter Hannovers Hauptbahnhof: Es gibt Auseinandersetzungen um zwingend vorgeschriebene Balkone. Die Umwandlung der Turmetagen von Büros zu Wohnungen liegt damit vorerst auf Eis.

17.06.2019