Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Hauptbahnhof Hannover: 62-Jähriger stirbt im ICE – Beschwerde über Gaffer
Nachrichten Hannover Hauptbahnhof Hannover: 62-Jähriger stirbt im ICE – Beschwerde über Gaffer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:01 02.12.2019
Der ICE 881 war auf dem Weg von Hamburg nach München. Der medizinische Notfall ereignete sich, als der Zug gerade den Hauptbahnhof Hannover verlassen wollte. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Anzeige
Hannover

Ein 62-jähriger Reisegast ist am Sonntag im ICE von Hamburg-Altona nach München an einem Herzinfarkt gestorben. Nach Auskunft der Bundespolizei ereignete sich der Vorfall unmittelbar nach dem Anfahren im Hauptbahnhof Hannover. Sowohl Ersthelfer im Zug als auch der Rettungsdienst versuchten vergeblich, dem Österreicher das Leben zu retten. Das ICE-Personal soll sich im Nachgang zudem über Gaffer beschwert haben, die den Einsatz behinderten.

Ein Passagier ist Arzt

Laut Bundespolizeisprecher Martin Ackert brach der 62-Jährige beim Anfahren des ICE 881 zusammen, „der Zugbegleiter zog sofort die Notbremse“. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versuchten das Personal und Ersthelfer, den Reisegast wiederzubeleben. Ackert: „Unter den Passagieren war auch ein Arzt.“

Als der Rettungsdienst am Bahnsteig erschien, wurde der 62-Jährige laut Ackert nach draußen gebracht. Der Notarzt versuchte anschließend noch eine längere Zeit, den Patienten am Gleis zu reanimieren. „Das Opfer verstarb aber noch im Hauptbahnhof“, sagt der Bundespolizeisprecher. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet, und der ICE konnte weiterfahren.

Beschwerde über Gaffer

Die Münchner „TZ“ berichtet zudem, dass sich der Zugführer im Anschluss per Durchsage bei den Passagieren beschwert habe – über Gaffer und Fahrgäste, die wegen der Verspätung nach Anschlusszügen fragten. Die Deutsche Bahn wollte sich dazu allerdings auf HAZ-Anfrage nicht äußern, laut Polizeisprecher Ackert ist darüber hinaus im Einsatzbericht der Behörde diesbezüglich nichts vermerkt.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling

Eiskunstläuferinnen der Hannover Indians haben im Winter-Zoo mit Profis des Disney-Konzerns trainiert. Disney on Ice wirbt mit der Aktion für seine Show „Das zauberhafte Eisfestival“.

02.12.2019

Die Medizinische Hochschule Hannover soll kurzfristig zwölf zusätzliche Medizinstudenten ausbilden. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat entschieden, dass die MHH ihre Kapazitäten nicht ausschöpft.

02.12.2019

In der Kinderoper „Hänsel und Gretel“ wird tatsächlich an echten Honigkuchen geknabbert. Die Süßigkeit dafür wird in der Holländischen Kakao-Stube gebacken. Doch wie kommt er ins hannoversche Opernhaus?

02.12.2019