Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Nordstadtkrankenhaus bietet kostenlose Hörtests an
Nachrichten Hannover Nordstadtkrankenhaus bietet kostenlose Hörtests an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 01.11.2019
Ärzte der HNO-Klinik des Nordstadtkrankenhauses testen am Sonnabend das Hörvermögen der Interessierten. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Höre ich schlecht? Bin ich schon schwerhörig? Welche Möglichkeiten gibt es, das Gehör zu schützen? Mit welchen Hilfsmitteln lassen sich Hörprobleme behandeln? Am Sonnabend, 2. November, bietet das Klinikum Nordstadt in Kooperation mit der Hörregion Hannover kostenlose Hörtest an. Die Veranstaltung findet von 9 bis 15.30 Uhr in der ersten Etage der HNO-Klinik (Haus D) des Nordstadtkrankenhauses statt.

Tipps und Hinweise zu möglichen Behandlungen

Interessierte jeden Alters können ihr Gehör durch Messungen über Kopfhörer, ins Ohr eingesetzte Sensoren oder in schallisolierten Hörkabinen prüfen lassen. Der Chefarzt der Hals-, Nasen-, Ohrenklinik im Klinikum Nordstadt, Prof. Hans-Jürgen Welkoborsky, führt gemeinsam mit weiteren Fachärzten der Hals-, Nasen-, Ohrenklinik des Nordstadtkrankenhauses die Untersuchungen durch. Anschließend besprechen die Mediziner die Ergebnisse mit den Patienten. Das Team der HNO-Klinik gibt Tipps und Hinweise, welche Behandlungen nötig und möglich sind, und empfiehlt gegebenenfalls technische Hilfsmittel. Außerdem stehen Informationsstände und Infomaterialien zur Verfügung.

Netzwerk Hörregion wird ausgebaut

In der Region Hannover gibt es eine deutschlandweit einzigartige Vielfalt von herausragenden Unternehmen, Einrichtungen und Initiativen rund um Schall, Klang und Akustik – in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheit, Bildung und Kultur. Auf dieser Basis entwickelt die Region Hannover die neue Marke und das neue Netzwerk Hörregion, mit der Absicht, auf den Hör-Sinn in seinen verschiedenen Facetten aufmerksam zu machen, für gutes Hören zu werben und den Standort Region Hannover zu stärken.

 

Von Mathias Klein

Hannover Die tägliche Hannover-Glosse Lüttje Lage: Der kleine Klimawandel

So lustig kann das Leben in Hannover sein. In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Der kleine Klimawandel

01.11.2019

Der Diakonie in Hannover steht ein möglicherweise teurer Rechtsstreit bevor: Ein Pfleger klagt auf Lohnnachzahlungen, angeblich sei er nach einem falschen Tarifvertrag bezahlt worden. Bekommt er Recht, könnte das auch für viele weitere Angestellte betreffen.

01.11.2019

Der Coach und Unternehmer Michael Rohrdrommel hat vegane Schokoladen-Glückskekse entwickelt und diese nun in einen Adventskalender integriert. Mit dem Kalender sammelt der Hamelner Spenden für die HAZ-Weihnachtshilfe, die Menschen in Not in der Region Hannover unterstützt.

01.11.2019