Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Belit Onay im Interview: „Ich hoffe nun auf eine Empfehlung der SPD“
Nachrichten Hannover Belit Onay im Interview: „Ich hoffe nun auf eine Empfehlung der SPD“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 28.10.2019
Grünen-Kandidat Belit Onay feiert den Wahlabend mit seiner Frau Derya. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige

Glückwunsch, Herr Onay. Sie haben als erster Oberbürgermeisterkandidat der Grünen in Hannover die Stichwahl erreicht – und könnten der erste Grüne Oberbürgermeister von Hannover werden. Ist das bei Ihnen schon durchgesickert?

Ja, so langsam fällt der Groschen, und es fühlt sich supergut an! Es ist ein historisches Ergebnis, und ich bin überwältigt. Das freut mich sehr. Aber es ist noch ein langer Weg.

 

Sie haben das beste Ergebnis erreicht, das je ein Grünen-Kandidat geschafft hat – dennoch müssen Sie noch zulegen, um die Stichwahl zu gewinnen. Wo sollen die Stimmen herkommen?

Wir waren im Wahlkampf von morgens bis abends unterwegs – am Sonnabend noch bis Mitternacht. Das hat sich ausgezahlt, und so geht es morgen früh gleich weiter. Wir werden weiter in die Vollen gehen und versuchen, den Menschen zu vermitteln, dass ich diese Stadt zusammenführen will. Mein Angebot ist ein Angebot an alle Menschen in Hannover – egal wo sie herkommen, wo sie wohnen, wie reich sie sind. Ich möchte der Oberbürgermeister für alle Menschen sein. Das ist mein Versprechen.

Damit haben sie gut ein Drittel der Stimmen gewonnen. Um tatsächlich Oberbürgermeister zu werden, müssen noch einige hinzukommen ...

Vorneweg: Der Wahlkampf war sehr fair, alle Kandidaten haben sich gegenseitig respektiert. Ich hoffe nun auf eine Empfehlung der SPD für mich. Die SPD ist uns inhaltlich nahe – da gibt es eine gute Grundlage.

Lesen Sie mehr:

„Wow!“: Belit Onay könnte der erste grüne OB Hannovers werden

Marc Hansmann im Interview: „Ich bin riesig enttäuscht“

Eckhard Scholz im Interview: „Hannoveraner bilden sich eine eigene Meinung“

Liveticker: Hier gibt es alle Ereignisse des Wahltags zum Nachlesen

Von Karl Doeleke

Hannover wird nicht mehr von der SPD regiert, das steht fest. Oberbürgermeisterkandidat Marc Hansmann (SPD) zeigt sich schwer enttäuscht. Seine Kandidatur bleibe ein „einmaliger Ausflug in die Kommunalpolitik“.

28.10.2019

Wenn Radfahrer und Fußgänger Grün haben, müssen alle Autos und Lastwagen bei Rot stoppen und umgekehrt. Die sogenannten Rundum-Grün-Ampeln sollen an Kreuzungen in Hannover-Mittelfeld und Waldhausen getestet werden. Die Politiker erhoffen sich von einer strikten Trennung der Verkehrsströme mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer.

27.10.2019

Ein 22-jähriger Algerier ist der Nacht zu Sonntag in der Calenberger Neustadt durch einen Messerstich so stark verletzt worden, dass Ärzte eine Notoperation vornehmen mussten. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

27.10.2019