Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Kein hoher Werbepylon für McDonalds an der B65
Nachrichten Hannover Kein hoher Werbepylon für McDonalds an der B65
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 20.03.2019
Nördlich der Bückeburger Allee (B65) sollte der Werbemast entstehen.
Nördlich der Bückeburger Allee (B65) sollte der Werbemast entstehen. Quelle: Google Maps
Anzeige
Hannover

Die Stadt untersagt dem Eigentümer eines Gewerbegebiets neben dem Großmarkt, einen 35 Meter hohen Werbemast mit Anzeigen für die Schnellrestaurantkette McDonalds, den Autoteilehändler ATU und weitere Unternehmen zu installieren. Das geplante Maß sei zu hoch, 20 Meter sollen reichen.

Um das Verbot durchzusetzen, sind komplizierte Winkelzüge nötig. Der bisherige Bebauungsplan setzt keine Grenzen. Er soll geändert werden. Weil das aber dauert, verhängt die Stadt jetzt zunächst eine Veränderungssperre, die sie sonst zum Beispiel gegen die Ansiedlung von Wettbüros oder Supermärkten an unerwünschten Standorten nutzt. Der Bauausschuss des Rates stimmte am Mittwoch ohne Diskussion zu.

Von Conrad von Meding

24.03.2019
23.03.2019
23.03.2019