Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Mehr Kinder durch Böller verletzt als im vergangenen Jahr
Nachrichten Hannover Mehr Kinder durch Böller verletzt als im vergangenen Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 03.01.2020
Insgesamt elf Jugendliche mussten wegen Verletzungen durch Böller in diesem Jahr in der Klinik versorgt werden. Quelle: imago images
Hannover

Die Zahl der Kinder, die an Silvester und an Neujahr in Hannover wegen Verletzungen durch Böller oder Raketen ärztlich behandelt werden musste...

Das Verfahren gegen einen 63-jährigen Jeep-Fahrer wegen gefährlicher Körperverletzung wird eingestellt – auch wenn ihn das Gericht als Initiator einer heftigen Auseinandersetzung mit einem anderen Autofahrer ansieht. Der Streit drehte sich um das richtige Einfädeln.

03.01.2020
Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Wasser mag der Toaster nicht

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Wasser mag der Toaster nicht

03.01.2020

Die Polizei ermittelt gegen einen 55-jährigen Mann aus Misburg. Er steht im Verdacht, am Mittwochabend vor einer Moschee einen Koran in Brand gesetzt zu haben. Nach Angaben der Polizei gibt es seit Längerem Streit zwischen dem Verdächtigen und der muslimischen Gemeinde.

03.01.2020