Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Staatsanwältin: Betrüger haben für Bewachung geschlossener Flüchtlingsunterkünfte Millionen kassiert
Nachrichten Hannover Staatsanwältin: Betrüger haben für Bewachung geschlossener Flüchtlingsunterkünfte Millionen kassiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 19.05.2020
Brian S. (3. v. r.), der ehemalige Chef des Sicherheitsdienstes, wird von Rechtsanwalt Raban Funk (l.) verteidigt. Die Anwälte von Jörg H., einem steuerlichen Berater von S. (r.), sind Matthias Jochmann (2. v. l.) und Marco Betke. Quelle: Michael Zgoll
Hildesheim / Hannover

Am Montag ist am Landgericht Hildesheim das zweite Verfahren um betrügerische Machenschaften von Mitarbeitern des niedersächsischen Arbeiter-Samar...

Anzeige