Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Leiche nahe Höver: Bundesgerichtshof bestätigt Urteil wegen Totschlags
Nachrichten Hannover Leiche nahe Höver: Bundesgerichtshof bestätigt Urteil wegen Totschlags
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 09.09.2019
Die Leiche wurde in einem Grünstreifen zwischen der B 65 und einem Wirtschaftsweg entdeckt. Quelle: Clemens Heidrich
Hannover

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil gegen den 33-jährigen Galin M. bestätigt, der im Mai 2018 seine 32 Jahre alte Ehefrau in Bockenem tötete und die Leiche in der Nähe des Sehnder Ortsteils Höver ablegte. Der Bulgare war im März 2019 vom Landgericht Hildesheim wegen Totschlags zu einer Haftstrafe...

Uih Chpamya Egwwl

In diesem Herbst feiert der Musiker und Kabarettist Matthias Brodowy sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Ein Gespräch über die alten Meister, Heimatliebe – und was er von Rammstein lernen will.

09.09.2019

Der tödliche Unfall, den ein SUV-Fahrer in Berlin verursachte, hat eine Debatte über wuchtige Autos in Innenstädten ausgelöst – auch in Hannover. Die SPD fordert, dass sich die Stadt beim Ausbau von Straßen und Parkplätzen keineswegs an immer breiteren Autos orientieren sollte. Die CDU sieht das genau umgekehrt.

09.09.2019

Die Polizei hat am Montagnachmittag in der Innenstadt einen 25-Jährigen in Gewahrsam genommen. Der Mann ohne festen Wohnsitz soll die Außenspiegel von mindestens acht geparkten Autos demoliert haben.

09.09.2019