Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Lüttje Lage: Ist da jemand?
Nachrichten Hannover Lüttje Lage: Ist da jemand?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 08.05.2019
Michael Zgoll Quelle: privat

Gewisse Spielarten des Telefonierens machen mich ganz kribbelig. Etwa die zeitraubende Kommunikation mit stumpfsinnigen Sprechautomaten. Oder quälende Gespräche mit ahnungslosen Hotline-Mitarbeitern. Doch zur Verzweiflung treiben mich Anwählbemühungen, bei denen sich mit zunehmender Zahl vergeblicher Kontaktversuche die Frage stellt: Ist da jemand? Was ist los am anderen Ende der Leitung, wenn ich in stetem Wechsel mit Frei- und Besetztzeichen konfrontiert werde, aber kein Mensch abhebt? Wie jüngst beim Finanzamt.

Ich habe Bescheid bekommen. Einen Einkommensteuerbescheid. Leider hat man mir meine Belege nicht zurückgeschickt. Also gibt‘s Gesprächsbedarf. Auf meinem Bescheid steht eine Telefonnummer. Ich wähle: besetzt. Ich wähle wieder: Freizeichen – doch niemand geht dran. Ich wähle erneut: besetzt. Dann wieder: folgenloses Freizeichen. Binnen drei Tagen starte ich rund zwei Dutzend Versuche, doch bleibe ohne Anschluss.

Beim ersten Besetztzeichen hatte ich noch Hoffnung – immerhin ist jemand vor Ort. Meine Überlegung beim ersten Freizeichen-Flop: Vielleicht geht der Beamte gerade einem Bedürfnis nach. Beim zweiten Besetztton: Ein anderer Steuerpflichtiger war schneller als ich. Beim zweiten Freiton-Fehlschlag: Der überlastete Mitarbeiter wurde just von einem Aktenberg erschlagen. Oder feiert seinen Geburtstag im Büro. Am dritten Tag will ich nur noch eins wissen: Ist da jemand?

Schließlich rufe ich in der Zentrale an. Ein mitfühlender Vermittler tröstet mich: Bei dem Kollegen mit besagter Nummer herrsche reger Publikumsverkehr, und darum habe er kaum Zeit zum Telefonieren. Für meine Frage, ob man Vier-Augen-Gespräche und Telefondienst nicht trennen sollte, fühlt sich der Mann in der Zentrale nicht zuständig.

Einen Tag später erreiche ich über eine andere Durchwahl eine andere Finanzbeamtin. Auch sie gibt sich verständnisvoll. Doch meine Belege? Sind verschwunden. Wenn sie noch auftauchen, will man mich anrufen. Sollte ich allerdings nicht gleich ans Telefon gehen, liebe Leute vom Amt: Bitte mehrmals versuchen, nicht vorschnell aufgeben. Ich bin ganz sicher da – und nicht im Nirgendwo.

Lüttje Lage: Hier finden Sie weitere lustige Texte aus unserer Serie

Von Michael Zgoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 200 Interessierte kommen zur Infoveranstaltung zum Neubau der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Und viele interessieren sich für den Verkehr.

11.05.2019

Der städtische Ordnungsdienst hat zwischen Juli 2018 und Januar 2019 rund 13.000 Bußgeldverfahren eingeleitet. Überwiegend verteilten die Ordnungshüter Knöllchen für Parksünder. Das geht aus einer ersten Bilanz hervor, die Ordnungsdezernent Axel von der Ohe am Mittwoch zog.

08.05.2019
Hannover Wilhelm-Raabe-Schule Hannover - Politik will frühere Restaurierung der Aula

Die Wilhelm-Raabe-Schule muss mit einer maroden Aula leben,. möglicherweise noch bos zum Jahr 2023. Der Bezirksrat fordert allerdings, sich deutlich schneller um die Sanierung zu kümmern.

11.05.2019