Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Lüttje Lage: Total abgedreht
Nachrichten Hannover Lüttje Lage: Total abgedreht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 12.04.2019
Michael Zgoll Quelle: privat

Zu meinen ganz persönlichen Unzulänglichkeiten zählt eine Links-Rechts-Schwäche. Nein, ich sage nicht links und deute nach rechts, wie es verwirrte Geister gelegentlich tun. Ich weiß, dass man in England auf der linken und in Deutschland auf der rechten Straßenseite fährt. Gefährde an schilderlosen Kreuzungen auch keine anderen Verkehrsteilnehmer, frei nach dem Motto: Links hat Vorfahrt. Nein, meine Links-Rechts-Schwäche offenbart sich im Umgang mit Gurkengläsern. Beispielsweise. Gläser mit selbst gemachter Marmelade sind keinen Deut besser.

Vor mir steht ein Glas mit Gewürzgurken. Fabrikfrisch. Ich will es öffnen, drehe links. Nichts rührt sich. Ich umklammere den Deckel, ziehe erneut nach links. Die Hand dreht durch. Ich beiße die Zähne zusammen, gebe alles. Vergeblich. In diesem Moment befällt mich – wieder einmal – dieser Zweifel. Bin ich in falscher Richtung unterwegs? Doch die Gegenprobe bringt auch keine Bewegung in die Angelegenheit. Der Deckel rührt sich nicht. Steht halt unter Druck.

Ich kenne die Alternativen. Loch in Deckel hacken, auf Glasboden schlagen, Deckelkante mit Messer anlupfen, zum Handtuch greifen, Spezialöffner benutzen. Manchmal geht‘s gut, manchmal tragen Glas, Werkzeug oder ich selbst Blessuren davon. Total abgedreht. Drum soll das Problem heute mit purer Muskelkraft gelöst werden. Wenn nur die Richtung stimmt.

Ich rekapituliere, wie ich jüngst das Marmeladenglas geknackt habe. Mit Rechtsdreh, glaube ich. Oder doch mit links? Dann der rettende Gedanke: im Keller ein leeres Glas ausfindig machen, ausprobieren. Und schon habe ich den Dreh raus: links stimmt. Glasklar. Mit dieser Gewissheit, begleitet von einer Art Urschrei, verschaffe ich mir Zugang zu den Gurken. Ohne Blessuren.

Doch wie läuft das eigentlich in England? Dass es dort im Kreuzungsverkehr weder Rechts-vor-links noch Links-vor-rechts gibt, habe ich bereits recherchiert. Zur Frage, ob man britische Gurkengläser zum Öffnen nach rechts drehen muss, habe ich im Internet aber keine Informationen gefunden.

Lüttje Lage: Hier finden Sie weitere lustige Texte aus unserer Serie

Von Michael Zgoll

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An Mäusen und Schweinen funktioniert es bereits: Jetzt wollen Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) eine Therapie entwickeln, die die Herzschwäche nach Herzinfarkten verhindern kann.

12.04.2019

Bahlsen will jungen Gründern helfen: Mit der neuen „Kitchen Town“ will der Kekshersteller Unternehmer dabei unterstützen, ihre Lebensmittel- oder Gebäck-Produkte zu entwickeln.

12.04.2019

Seit Jahren narrt der Fotograf Uwe Stelter die Welt mit charmanten Postkarten aus Hannover, die die Internationalität der Stadt zeigen. Jetzt gibt es neue Motive im Kunstprojekt.

15.04.2019