Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Lüttje Lage: Wunder im Finanzamt
Nachrichten Hannover Lüttje Lage: Wunder im Finanzamt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 21.08.2018
Mathias Klein Mathias Klein Quelle: HAZ
Anzeige
Hannover

Im allgemeinen sind Finanzbeamte nicht besonders beliebt. Das mag daran liegen, dass die meisten Menschen gern über zu hohe Abgaben jammern und dann, bewusst oder unbewusst den Finanzbeamten dafür verantwortlich machen. Hartnäckig hält sich auch das Gerücht, Finanzbeamte seien nicht nur besonders pingelig sondern auch besonders langsam. Abgesehen davon, dass ich Verallgemeinerungen grundsätzlich sehr problematisch finde – ich habe keine Ahnung, woher das Gerücht kommt.

Außerdem gibt es genügend Gegenbeispiele, von einem berichtet uns Leser Herr G. aus Hannover. Der war nämlich neulich in einem Finanzamt und hatte dort ein ganz besonderes Erlebnis. Eigentlich wollte Herr G. im Finanzamt Hannover-Nord nur fix seinen Einspruch gegen die Steuererklärung abgeben. Als er in der Eingangshalle stand dachte er, das „fix“ könne er streichen. Denn dort hatte sich eine Schlange aus zahlreichen Steuerzahlern gebildet. Und ganz vorne verhandelten der erste Steuerzahler und der Finanzbeamte offenbar ein zeitfressendes Problem.

Anzeige

Da geschah das Wunder: Eine Finanzbeamtin kam in die Schalterhalle, sah die Schlange und sagte: „So geht das aber nicht, das machen wir jetzt anders.“ Und sie schritt energisch zur Tat. Den ersten Wartenden fragte sie nach seinem Problem und schickte ihn in ein bestimmtes Büro. Der zweite musste nur ein Formular ausfüllen, dafür bekam er von der Mitarbeiterin noch ein paar Hinweise. Der nächste Wartende brauchte nur ein bestimmtes Formular, was sie gleich besorgte. Und so wurde die Schlange schnell kürzer, bis Herr G. an der Reihe war.

Die Mitarbeiterin nahm seine Unterlagen, eilte in ihr Büro und kam kurz danach mit einer Eingangsbestätigung zurück, den Einspruch hatte sie schon bei der entsprechenden Stelle abgegeben. „Nun sage noch einer, Behörden sind unfreundlich, unflexibel und arbeiten langsam“, schreibt Herr G. Dem kann ich mich nur anschließen. Und übrigens, die freundliche Mitarbeiterin wird noch von ganz vielen Wartenden in Hannover gebraucht.

Lüttje Lage: Hier finden Sie weitere lustige Texte aus unserer Serie

Von Mathias Klein