Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Nachrichten Hannover Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 23.10.2018
Die Kreuzung Esserstraße/Brühlstraße: Hier krachte es am Dienstagvormittag. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag hat sich eine Radfahrerin schwere Verletzungen zugezogen. Laut Polizei war die 58-Jährige gegen 16 Uhr auf dem Radweg der Brühlstraße in Richtung Goethestraße unterwegs, als sie von dem aus der Escherstraße kommenden Wagen erfasst wurde. An der Unfallstelle darf der Radweg in beide Richtungen benutzt werden.

„Der 56-jährige Autofahrer hatte zunächst am Stopschild gewartet, um Radfahrer passieren zu lassen“, sagt Polizeisprecherin Martina Stern. Beim anschließenden Anfahren erfasste er dann aber die für ihn von rechts kommende 58-Jährige mit seinem VW Caddy. Die Radlerin, die ohne Helm unterwegs war, erlitt unter anderem Kopfverletzungen, Lebensgefahr besteht laut Polizei aber nicht. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus.

Von tm/pah