Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover VW übersieht Stauende: Motorradfahrer verletzt
Nachrichten Hannover VW übersieht Stauende: Motorradfahrer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 15.07.2018
Der 78-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Quelle: dpa
Anzeige
Lehrte

Auf der Autobahn 2 zwischen Lehrte-Ost und Lehrte ist am Sonnabend ein 78-Jähriger schwer verletzt worden. Der Biker stürzte gegen 10.40 Uhr mit seiner Maschine, weil eine vor ihm fahrende 21-Jährige das Stauende übersah und plötzlich eine Vollbremsung einleitete. „Der Motorradfahrer versuchte noch auszuweichen, prallte jedoch gegen die linke Heckseite des VW Up“, sagt Polizeisprecherin Martina Stern. Der 78-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Von pah

Ein Mann aus Eritrea ohne festen Wohnsitz ist nach mehrfachem Schwarzfahren in Hannover einem Haftrichter vorgeführt worden. Besonders dreist: Nur fünf Minuten, nachdem der 34-Jährige das erste Mal die Wache verlassen hatte, saß er erneut ohne Ticket im Zug.

15.07.2018

Ein 55-Jähriger ist am Sonnabend auf der A2 mit seinem Wagen auf ein anderes Auto aufgefahren, vier Personen wurden verletzt. Im Wagen des Mannes fand die Polizei unverzollte Zigaretten. Zwei mutmaßliche Komplizen des Mannes sind weiterhin auf der Flucht.

15.07.2018

Bei einer frühmorgendlichen Führung durch den Zoo Hannover erleben Besucher die Tiere von einer anderen Seite. Manche dösen noch, andere sind bereits hellwach.

18.07.2018