Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Hannover Remondis holt diese Woche keine Gelben Säcke ab
Nachrichten Hannover

Müllabfuhr: Remondis holt diese Woche keine Gelben Säcke im Umland von Hannover ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 09.02.2021
Schon vor rund fünf Jahren hatte Remondis bei Winterwetter Probleme mit der Abfuhr der Gelben Säcke, wie hier in Rethen.
Schon vor rund fünf Jahren hatte Remondis bei Winterwetter Probleme mit der Abfuhr der Gelben Säcke, wie hier in Rethen. Quelle: Astrid Köhler
Anzeige
Hannover

Die Bürger im Umland in der Region Hannover müssen bis zur Abholung der Gelben Säcke länger warten als geplant. Das zuständige Unternehmen Remondis hat für diese Woche alle Touren abgesagt. Das Unternehmen begründet das mit den „katastrophalen Straßenverhältnissen“, überall türmten sich die Schneemassen auf, für die Müllfahrzeuge gebe es deshalb kein Durchkommen, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Winterchaos bleibt in den nächsten Tagen“

„Angesichts der Tatsache, dass das Winterchaos die nächsten Tage noch anhalten wird, haben wir uns entschieden, alle Touren bis einschließlich zum 12. Februar ersatzlos ausfallen zu lassen, anstatt uns von Tag zu Tag hangeln“, sagt Niederlassungsleiter Dieter Opara. Die Mitarbeiter könnten sich angesichts der derzeitigen Wetterverhältnisse nicht gefahrlos auf vereisten Straßen und Gehwegen bewegen. „Aus Fürsorgepflicht können wir hier kein Risiko eingehen“, sagt Opera.

Hinzu komme, dass niemandem damit geholfen sei, wenn die gelben Säcke herausgestellt würden und Remondis durch das Extremwetter genötigt sei, Touren kurz nach dem Start wieder abbrechen zu müssen. Das Unternehmen habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber sie bringe Planungssicherheit und minimiere die Gefahren, betont der Niederlassungsleiter. Er bat die Bürger, bereits rausgestellte Gelbe Säcke wieder von der Straße zu holen.

„Situation entspannt sich über das Wochenende“

Opera geht davon aus, dass sich die Situation über das Wochenende entspannt, so dass ab dem 15. Februar die Abfuhr wie gewohnt wieder verlässlich stattfinden wird. Nächster regulärer Abholtermin für die ausgefallenen Touren ist dann in der kommenden Woche. Schon vor fünf Jahren hatte Remondis wegen Schneefalls Probleme bei der Abholung der Gelben Säcke.

Am vergangenen Freitag hatte das Unternehmen angesichts des angekündigten Wintereinbruchs noch angekündigt, alles dafür zu tun, die Gelben Säcke trotz der Wetterlage abzuholen.

Von Mathias Klein

Medizinische Hochschule Hannover - Wie wirkt die Corona-Krise auf die Psyche?
09.02.2021