Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover „Absolute Sicherheit gibt es nicht“: So schützen Hannovers Museen ihre Schätze
Nachrichten Hannover „Absolute Sicherheit gibt es nicht“: So schützen Hannovers Museen ihre Schätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 27.11.2019
Zählt zum Unesco-Welterbe: Der berühmte Goldene Brief ist mit 24 Rubinen verziert – und in der Leibniz-Bibliothek hinter Panzerglas zu sehen. Quelle: HAZ
Hannover

Der dreiste Kunstraub in Dresden hat auch in Hannovers Museen Wellen geschlagen. „In unserer Dienstbesprechung haben wir beschlossen, alle mögli...

Wer hat 1933 den Reichstag wirklich angezündet? Die Erklärung eines SA-Manns aus Hannover zu seiner Tatbeteiligung liegt jetzt für die historische Forschung im Landesarchiv. Auch eine Akte zur Provenienzforschung von Klara Berliner wurde übergeben.

29.11.2019

Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Hannover einen 24-Jährigen festgenommen. Der Mann war wegen Beleidigung zur Fahndung ausgeschrieben und stieß auch bei der Kontrolle wüste Beschimpfungen in Richtung der Beamten aus.

27.11.2019

Die Bauarbeiten für die 700 Kilometer lange Stromtrasse Südlink haben noch gar nicht begonnen, da ist schon klar, dass sich das Projekt noch mal um ein Jahr verzögert. Der Grund: Die Genehmigungsbehörde will Einwände von Bürgern prüfen und gegebenenfalls in die Trassenpläne einarbeiten.

27.11.2019