Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Nach Feueralarm: Rund 100 Angestellte räumen Bürogebäude in der Langen Laube
Nachrichten Hannover Nach Feueralarm: Rund 100 Angestellte räumen Bürogebäude in der Langen Laube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 23.10.2019
Das Feuer in dem Gebäude in der Langen Laube war schnell unter Kontrolle. Quelle: Rainer Dröse
Anzeige
Hannover

Bei einem Feuer in einem Bürogebäude in der Straße Lange Laube in Hannovers Innenstadt ist am Mittwoch nur ein geringer Schaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr war gegen 11.30 Uhr alarmiert worden. Erste Anrufer berichteten davon, es brenne in der Tiefgarage des Bürokomplexes. Diese Angeben bestätigten sich zum Glück nicht.

„Es brannten Dämmstoffe, die in einem Raum im Keller gelagert waren, der unmittelbar an die Tiefgarage grenzt“, sagt Feuerwehrsprecher Rainer Kunze. Vorsorglich hatten rund 100 Angestellte vor dem Eintreffen der Helfer ihre Arbeitsplätze verlassen und verfolgten den Löscheinsatz der Feuerwehr von der Straße aus. Der Brand war schnell gelöscht. Die Feuerwehr konnte kurze Zeit später wieder abrücken. Die Angestellten nahmen wieder ihre Arbeit auf.

Von tm

Auch vor der Oberbürgermeisterwahl in Hannover am Sonntag gehen an diesem Freitag wieder junge Klimaschützer für die Fridays-for-Future-Bewegung auf die Straße. Die Abschlusskundgebung ist auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus.

23.10.2019

Die Pasta-Kette Tellys hat im Volgersweg eine Filiale offiziell eröffnet – mit prominentem Besuch. Der TV-Koch Christian Rach gab sich die Ehre. Rach hat für die Tellys-Kette sämtliche Rezepte zusammengestellt. Im Angebot sind 240 verschiedene Kombinationen aus Nudeln, Soßen und Beilagen.

23.10.2019

Thomas Gottschalk ist im deutschen Fernsehen eine lebende Legende. Am Sonnabend wird seine große 80er-Show im ZDF ausgestrahlt. Aufgezeichnet wurde die Show in Hannover. Im Interview spricht Gottschalk über die Zeit als Influencer vor dem Internet.

23.10.2019