Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Nachmittagsvorstellung am Schauspiel Hannover fällt aus
Nachrichten Hannover Nachmittagsvorstellung am Schauspiel Hannover fällt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 12.05.2019
Das Schauspiel Hannover. Quelle: Rainer Surrey (Archiv)
Hannover

Das Schauspiel Hannover hat die Vorstellung des Stückes „Extrem laut und unglaublich nah“ (Beginn 17 Uhr) am Sonntagnachmittag wegen eines Krankheitsfalls abgesagt. Kartenbesitzer können ihre Tickets zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet. Alternativ bietet das Schauspiel Ersatzkarten für die letzte Vorstellung des Stückes am 3. Juni an. Wer möchte, kann auch heute die Vorstellung der „Zauberflöte“ in der Oper besuchen, die um 18 Uhr beginnt.

Von RND/frs

„Manchmal ist man auch Hausmeister“: Die Bürgerschule hat ein buntes Publikum – das durchaus noch bunter werden darf. Während der Reihe „Kiezkultur“ wird nun das Stadtteilzentrum Nordstadt Bürgerschule vorgestellt.

12.05.2019

Eine 93-Jährige ist am Sonntag in ihrer Wohnung in der Kestnerstraße tot aufgefunden worden. Die Polizei Hannover schließt ein Verbrechen nicht aus. Die Nichte hatte die Leiche entdeckt. Der Körper wurde inzwischen obduziert, doch auch am Montagmorgen machte die Polizei noch keine weiteren Angaben.

13.05.2019

In Hannover-Bothfeld ist am Sonnabend offenbar ein Beziehungsstreit auf offener Straße eskaliert. Dort schlug ein 28-Jähriger mit einer Machete auf seinen Kontrahenten ein. Ein zufällig vorbeikommender Busfahrer griff ein und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest.

12.05.2019