Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Neuer Manager in der Ernst-August-Galerie
Nachrichten Hannover Neuer Manager in der Ernst-August-Galerie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 04.09.2018
Martin Wimberger, neuer Center-Manager in der Ernst-August-Galerie, Hannover (ECE), ab September 2018 Quelle: Monecke, Tanja
Anzeige
Hannover

Im größten Shopping-Center der Innenstadt gibt es erneut einen Chefwechsel: Seit Monatsbeginn ist Martin Wimberger neuer Center-Manager in dem Haus mit 150 Geschäften. Wimberger hat sechs Jahre lang den City-Point in Kassel geleitet, für den gleichen Arbeitgeber ECE.

Der 53-Jährige ist bereits der vierte Manager in der zehnjährige Geschichte des Hauses – Vorgänger Ersan Yükyapan blieb nur kurz. Auf den neuen Chef warten wichtige Aufgaben: Anfang Oktober feiert die Galerie ihren zehnten Geburtstag, zwei Wochen lang soll es viele Aktionen geben. Dann stehen auch Mieterwechsel an – viele Verträge liefen über zehn Jahre. Wer genau neu kommt, wird aktuell noch nicht verraten.

Von Conrad von Meding

Das Bündnis Seebrücke und die Regions-Grünen fordern die Stadt Hannover sowie die Umlandkommunen auf, Flüchtlinge, die auf dem Mittelmeer gerettet wurden, aufzunehmen. Die SPD reagiert verhalten.

07.09.2018

Mehrere tausend Menschen wollen am Sonnabend in der Innenstadt von Hannover gegen das neue Polizeigesetz demonstrieren. An der Protestaktion beteiligen sich neben linksradikalen Organisationen und zahlreichen Ultra-Gruppierungen verschiedener Fußballvereine auch verschiedene Parteien.

04.09.2018

Es ist der größte historische Forschungswettbewerb für junge Leute: Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten können Teilnehmer 550 Preise gewinnen. Jetzt wurde das Projekt vorgestellt.

04.09.2018