Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Onay und Scholz werben in ihren Hochburgen
Nachrichten Hannover Onay und Scholz werben in ihren Hochburgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 31.10.2019
Die Wahlhelfer der Grünen und der CDU werben für ihre Kandidaten – und die Stichwahl am 10. November. Quelle: Tim Schaarschmidt/Michael Thomas
Anzeige
Hannover

Auf die Straße gehen, mit den Bürgern sprechen – das ist für die beiden Oberbürgermeisterkandidaten Belit Onay (Grüne) und Eckhard Scholz (für CDU) derzeit die Devise. Beide konzentrieren sich nach eigenen Angaben vor allem auf die jeweiligen Partei-Hochburgen, also auf jene Viertel, in denen sie ohnehin stark sind. Zugleich versuchen beide Kandidaten, Stimmen aus der SPD-Wählerschaft zu gewinnen.

Die Stichwahl findet am Sonntag, 10. November, statt. Die Plakate haben die Teams der beiden Kandidaten inzwischen mit entsprechenden Aufklebern überklebt.

Onay ist in citynahen Stadtteilen stark

Onay wird in Linden, der Nordstadt und in der Calenberger Neustadt unterwegs sein. In diesen Stadtteilen hat er im ersten Wahlgang mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten. Aber auch in Stöcken und Herrenhausen, einst rote Hochburgen, wollen die Grünen sozialdemokratische Wähler überzeugen.

Scholz bekommt viel Zuspruch in bürgerlichen Vierteln

Scholz will seine Anhänger in Stadtteilen mobilisieren, in denen er schon im ersten Wahlgang viele Stimmen erhalten hat, etwa Isernhagen-Süd, Kirchrode und im Zooviertel. Man wolle aber auch SPD-Wähler in den entsprechenden Vierteln überzeugen, heißt es aus Scholz’ Wahlkampfteam.

Gut abgeschnitten hat SPD-Kandidat Marc Hansmann in Mühlenberg (35 Prozent), Vahrenheide (33,9 Prozent) und in Ahlem (31,7 Prozent). Dennoch reichte es insgesamt nur für Platz drei.

Wer wird Oberbürgermeister von Hannover? Das müssen Sie wissen

Lesen Sie hier die wichtigsten Berichte und Analysen zur OB-Wahl:

Lesen Sie mehr:

So hat Hannover gewählt

Von Andreas Schinkel

Sie singt mittlerweile deutsche Texte und ist damit erfolgreicher denn je: Sarah Connor begeistert 12.000 Fans in der ausverkauften Tui-Arena Hannover.

31.10.2019

In den nächsten zwölf Wochen sind die Citipost-Zusteller mit neuen E-Lastenbikes unterwegs. Die Räder wurden von VW Nutzfahrzeuge entwickelt und dem Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt. Bis zu 250 Kilogramm schwere Ladung inklusive Fahrer können die neuen Räder transportieren.

04.11.2019

Verkehrsbehinderungen am Kreuz Hannover-Kirchhorst: Wegen einer Nachtbaustelle ist die Überleitung zur A37 Richtung Burgdorf noch bis Donnerstagmorgen gesperrt.

30.10.2019