Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Warum die Außenseiter die OB-Wahl in Hannover entscheiden könnten
Nachrichten Hannover Warum die Außenseiter die OB-Wahl in Hannover entscheiden könnten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 26.10.2019
Iyabo Kaczmarek, parteilos, will Oberbürgermeisterin werden. Quelle: Moritz Frankenberg
Hannover

Der General a. D. steht am Döhrener Fiedelerplatz, am Wahlkampfstand der AfD, einige Helfer sind auch da. Auf einem Tisch liegen Gimmicks zum Mitneh...

Zum 30. Oktober schließt Wilfried Fricke seinen Biomarkt. Nach fast 40 Jahren in Hannover-Anderten haben die Besitzer die Immobilie verkauft, eine Mieterhöhung kann Fricke nicht stemmen. „Ich werde meine vielen Stammkunden vermissen – wir waren wie eine Familie“, sagt der 84-Jährige bedauernd.

26.10.2019

Bei der Oberbürgermeisterwahl können sich die Menschen in Hannover zwischen guten Kandidaten entscheiden. Am Ende muss der Gewinner zeigen, dass er die anstehenden Probleme lösen kann, meint HAZ-Chefredakteur Hendrik Brandt.

26.10.2019

Wegen zu hoher Mietforderungen für Fußballplätze sah sich der Fußballverein SG Blaues Wunder in seiner Existenz bedroht. Jetzt soll der Spielbetrieb aber weiterlaufen, sagt die Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette. Demnach wird der B-Platz, den bisher der Post SV Hannover gepachtet hat, künftig an SV Arminia verpachtet. Arminia überlässt im Gegenzug der SG Blaues Wunder Flächen für deren Mannschaften.

26.10.2019