Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Bereits 150.000 Jugend-Sparkarten verkauft
Nachrichten Hannover Bereits 150.000 Jugend-Sparkarten verkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:46 21.08.2018
Für 15 Euro quer durch die Region, das neue Sparticket für Jugendliche ist ein Renner. Quelle: Foto: Katrin Kutter
Anzeige
Hannover

Für 15 Euro im Monat mit Bus und Bahn quer durch die Region Hannover fahren – dieses Angebot an Jugendliche ist inzwischen ein Erfolgsmodell. 150.000 Jugendnetzkarten sind im ersten Halbjahr nach Einführung des Modells verkauft worden. „Im Vergleich zu der vorher geltenden Sparcard Schüler ist dies eine Steigerung von 80 Prozent in diesem Fahrgastsegment“, sagt der Verkehrsdezernent der Region Hannover, Ulf-Birger Franz, der die Zahlen am Dienstag im Verkehrsausschuss vorstellt.

Die Jugendnetzkarte gilt für alle Schüler sowie Absolventen von Freiwilligendiensten (FSJ, FÖJ, BFD) bis 22 Jahre. Anfangs gab es Probleme, das Angebot im Tarifdschungel der Ticketautomaten zu finden. Dort firmiert die Jugendnetzkarte unter dem Begriff GVH Spar Card. Das vergünstigte Ticket geht auf eine Initiative der Jusos, Jugendorganisation der SPD, zurück.

Anzeige

Dennoch sind manche Regionspolitiker nicht ganz zufrieden. „Seit Anbeginn fordern wir, dass auch arbeitslose Jugendliche in den Genuss der Sparcard kommen“, sagt Evrim Camuz, Verkehrsexpertin der Regions-Grünen. Bisher habe sich die Regionsverwaltung nicht bewegt. Dennoch seien die hohen Verkaufszahlen ein großer Erfolg.

Von Andreas Schinkel