Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Beim Dirndl-Wettbewerb ist auch Schuhplattlern gefragt
Nachrichten Hannover Beim Dirndl-Wettbewerb ist auch Schuhplattlern gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 13.10.2019
Dirndl-Wettbewerb im Festzelt Marris. Dana Wiegert (35, von links), Nicole Kretschmer (31), Mandy Schiffner (29), Halli Wandel (42), Nicole Hartung (21) und Paula Cohrs (20) machen mit. Quelle: Katrin Kutter
Anzeige
Hannover

Ihr „Originaldirndl“ hat Halli Wandel speziell aus München bestellt. Kniebedeckend muss das Trachtenkleid sein, sonst sei es kein Dirndl, beteuert die junge Frau. Und auch sonst kennt die 42-Jährige sich mit bayrischem Brauchtum bestens aus. Das zeigt sich Sonnabend schnell beim Dirndl-Wettbewerb in der Festhalle Marris auf Hannovers Oktoberfest.

Maßkrugstemmen, Lütje-Lage-Trinken, Jodeln – den sieben Kandidatinnen bleibt nicht viel erspart, was sich irgendwie mit dem Oktoberfest in Verbindung bringen lässt, und sei es das in Hannover. Radio Hannover veranstaltet den Fun-Wettbewerb seit einigen Jahren. Dieses Mal kommt jedoch nur eine überschaubare Zahl an Besuchern. Moderatorin Denise Knoche-Haarstrick plaudert tapfer gegen die halb leere Festhalle an.

Jodeln und Schuhplattlern

Dabei haben die Kandidatinnen selbst durchaus ihren Spaß. Halli Wandel schlüpft vor dem Schuhplattlern schnell aus ihren Pumps, schlägt sich beim Tanzen auf Schenkel und Fußsohlen. Die Konkurrentinnen versuchen, es ihr nachzutun. Auch beim Jodeln liegt sie vorn, klingt wie ein geborenes Kind der Alpen. Doch um Perfektion geht es bei dem Wettbewerb eher sehr am Rande. Wie Wandel machen alle Frauen voller guter Laune mit.

Im Festzelt Marris fand am Sonnabend der Dirndl-Wettbewerb statt – hier sind die besten Bilder des Abends.

„Das Oktoberfest ist ein Ausnahmezustand. Im Zelt spricht jeder mit jedem ganz unkompliziert“, schwärmt Paula Cohrs (20), die schließlich auf den zweiten Platz kommt. Halli Wandel, bereits Titelträgerin des Vorjahres, wird „Miss Dirndl Hannover 2019“, den dritten Platz macht Mandy Schiffner.

Sieben Dirndl im Schrank

Halli Wandel, der ihr Kleid wie angegossen passt, trägt tatsächlich gerne Dirndl. Sieben verschiedene Modelle hängen in ihrem Schrank, erzählt sie. „Ein Dirndl zeigt natürlich Weiblichkeit. Es macht eine tolle Figur, das kann jede Frau tragen.“

Festzelt-Chefin Ulrike Marris (46) hätte eigentlich auch selbst beim Wettbewerb antreten können: Ihr Dirndl im Leopardenprint gibt es garantiert nicht zu kaufen, selbst nicht im Fachgeschäft. „Meine Tante näht mir immer etwas fürs Oktoberfest.“

Von Bärbel Hilbig

Hannover Traditionsfest in Hannover-Kirchrode Rund 20.000 Besucher kommen zum Tiergartenfest 2019

Es ist und bleibt eines der beliebtesten Familienevents in Hannover: Auch in diesem Jahr sind wieder viele Eltern mit Kindern zum Tiergartenfest gekommen. Die jungen Besucher konnten Vogelhäuschen basteln, den Park erkunden – während nebenbei die Jagdhörner erklangen.

13.10.2019

Stoffe, überall Stoffe. Und Schnittmuster, Lesezeichen, selbstgefärbte Merinowolle: Kreative Geister werden auch in diesem Jahr auf der Konsummesse Infa in Hannover fündig. Am Eröffnungstag trafen sie sich in Halle 23. Ein Rundgang zwischen Selbermachern und staunenden Kindern.

13.10.2019

Zum Welthundetag haben wir HAZ-Leser gebeten, uns Fotos ihrer Vierbeiner zu schicken. Eine Auswahl der schönsten Einsendungen gibt es hier.

12.10.2019