Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Polizei nimmt Fahrraddieb fest – und sucht Besitzer der Beute
Nachrichten Hannover Polizei nimmt Fahrraddieb fest – und sucht Besitzer der Beute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 29.04.2020
Das sichergestellte Mountainbike mit grünem Ghost-Schriftzug. Quelle: Polizei
Anzeige
Hannover

Die Polizei Hannover sucht den rechtmäßigen Besitzer des Mountainbikes, auf dem ein Fahrraddieb am frühen Mittwochmorgen unterwegs war. Der Verdächtige war einer Streifenwagenbesatzung in Oberricklingen aufgefallen, bei der Kontrolle stellte sich das Fahrrad als gestohlen heraus. Außerdem hatte der 29-Jährige einige Solar-Gartenlampen im Gepäck, die sogar noch leuchteten. Der Mann soll einem Haftrichter vorgeführt werden.

Das Mountainbike ist schwarz und hat einen grünen Schriftzug „Ghost“. Der 29-Jährige radelte damit gegen 5  Uhr die Pyrmonter Straße entlang, als die Polizei ihn erspähte. Laut Behördensprecherin Heike de Boer ergab die Überprüfung, dass das Rad gestohlen worden war. Wann genau, konnte sie nicht sagen: „Die Ermittlungen dauern noch an.“ Im Rucksack hatte der 29-Jährige zudem sechs Solarlampen und diverses Aufbruchswerkzeug. Woher die Leuchten stammen, ist derzeit noch unklar.

Anzeige

Termin beim Haftrichter am Mittwoch

Die Beamten nahmen den Verdächtigen vorläufig fest. Weil er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, soll er noch am Mittwoch einem Richter vorgeführt werden. Dieser soll dann über eine mögliche Untersuchungshaft entscheiden. Darüber hinaus bittet die Polizei die Besitzer des Mountainbikes und der Solarlampen sowie weitere Zeugen, sich unter Telefon (05 11) 109 30 17 zu melden.

Lesen Sie auch

Von Peer Hellerling

Anzeige