Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Protest gegen Auftritt von Xavier Naidoo
Nachrichten Hannover Protest gegen Auftritt von Xavier Naidoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 26.05.2017
Protest gegen den Auftritt von Xavier Naidoo. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Hannover

Direkt vor dem Eingang zum Festival an der Stadtbahn-Station "Messe/Ost" protestieren die Grüne Jugend und die Satirepartei "Die Partei" gegen Xavier Naidoo und die Söhne Mannheim. "Wir demonstrieren gegen die demokratiefeindlichen Aussagen und Gewaltaufrufe von Xavier Naidoo", sagt Sven-Christian Kindler, Bundestagsabgeordneter der Grünen.

Zuletzt hatte Naidoo mit seinem umstrittenen Song "Marionetten" Proteste ausgelöst. Darin heißt es unter anderem: "Wie lange noch wollt ihr Marionetten sein; Seht ihr nicht, ihr seid nur Steigbügelhalter; Merkt ihr nicht, ihr steht bald ganz allein; Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter." Gleichzeitig droht er den gewählten Volksvertretern: "Und wenn ich nur einen in die Finger bekomme; Dann zerreiß ich ihn in Fetzen; Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen."

Anzeige

Die "Partei" hält am Eingang noch bis mindestens 22 Uhr eine sogenannte Aluhut-Mahnwache ab. "Wenn den demokratischen Institutionen Gewalt angedroht wird, können wir das so nicht stehen lassen", sagt Jens Bolm, Zweiter Vorsitzender des Partei-Kreisverbandes Hannover. Die Satiriker verteilen Aluhüte samt Bauanleitung, dazu als "Reichsflugscheiben" deklarierte Reiswaffeln und Aufkleber. Das Zelt ist gleichzeitig in Alufolie gehüllt. Bolm: "Damit müssen wir die bewusstseinserweiternden Schallwellen von Xavier Naidoo nicht ertragen."

Seit Jahren äußert der Künstler Thesen, die sich auch antisemitischer Klischees bedienen. Unlängst trat er zudem bei einer "Reichsbürger"-Veranstaltung auf. Nach der Veröffentlichung des Songs "Marionetten" zog sich der NDR von der Präsentation des diesjährigen Plaza Festivals zurück.

pah

Hannover Rückgabe der Trophäe nach Aufstiegsspiel - Sandhausen bekommt sein Schild zurück
26.05.2017
Andreas Schinkel 26.05.2017