Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Altin Lala unterstützt Aktion gegen Rassismus
Nachrichten Hannover Altin Lala unterstützt Aktion gegen Rassismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 16.05.2019
Der 12-jährige Tian Stuckenberg (Mitte) bekommt sein Shirt von Altin Lala (links) und Reinhard Schwitzer überreicht. Quelle: Villegas
Nordstadt

Es ist zu spüren: Solche Termine machen Altin Lala immer wieder Spaß. Auf der Anlage der Sportgemeinschaft 74 hat der langjährige Kapitän der Fußballprofis von Hannover 96 jetzt bei der Übergabe von mehr als 200 Trainingsshirts und -jacken assistiert. Die Sportkleidung ging an zahlreiche Jugendliche im Verein, die nun den Aufdruck „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ beim Training tragen. Altin Lala plauderte gerne mit den Nachwuchssportlern auf dem Vereinsgelände an der Graft.

Die Initiative „Respekt! Kein Platz für Rassismus“ wird getragen von verschiedenen Stiftungen und Vereinen sowie der IG Metall. Die SG 74 hat die Trikots durch zahlreiche Spenden von Vereinsmitgliedern sowie Geld aus einem Aktionsfonds der IG Metall finanziert. „Unser Verein steht dafür. Bei uns trainieren Kinder unterschiedlicher Hautfarbe und Herkunft“, sagt Pressewart Manfred Wassmann. Rund 350 Jugendliche zählt die SG 74 in den Sparten Fußball und Tennis, das macht rund ein Drittel der Vereinsmitglieder. In ihrer Satzung hat die SG 74 ihre Haltung gegen Diskriminierung und Rassismus festgehalten. Vereinsvorsitzender Reinhard Schwitzer war lange Jahre IG Metall-Chef in Hannover.

Zu Fuß zur Schule – statt mit dem Auto

Bewegungsaktion: Zum zweiten Mal macht die SG 74 bei der Aktion „3. Bewegungspass für Kids“ der Region Hannover mit. Dabei sollen Kinder dazu motiviert werden, zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zur Schule oder Kita zu kommen, anstatt von ihren Eltern mit dem Auto gefahren zu werden. Für jeden Tag, an dem das klappt, unterschreiben die Eltern im Bewegungspass. „Die Grundschule Wendlandstraße und die Albert-Schweitzer-Schule machen ab 10. Mai bei uns mit“, erzählt Jugendwart Horst Grimpe. Bei 20 Unterschriften gibt es eine Überraschung. Außerdem sammeln die Kinder bis 21. Juni Stempel für Schwimm- oder Sportabzeichen sowie Aktionen des Vereins. Den ausgefüllten Pass geben sie bei der SG 74 ab. Kinder, die mitmachen, nehmen an einer Verlosung teil. Die Preise gibt es am Regions-Entdeckertag am 8. September.

Von Bärbel Hilbig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beamte des Spezialeinsatzkommandos haben bei der groß angelegten Drogenrazzia am Mittwoch im Raum Hannover fälschlicherweise dreimal die falschen Türen eingetreten. Die Ermittler vermuteten, dass dort Drogendealer lebten – doch die waren zuvor umgezogen, ohne sich umzumelden.

14.05.2019

Ein Nachtzugnetz für Europa und Förderung nachhaltiger Landwirtschaft – mit diesen und weiteren Forderungen gehen die Grünen in den Europawahlkampf. Spitzenkandidatin Ska Keller und die hannoversche Kandidatin Katrin Langensiepen haben sich am Sonnabendabend im Kulturzentrum Faust der Parteibasis vorgestellt.

11.05.2019

Flugunfall im emsländischen Rhede: Eine Pilotin aus Hannover ist mit ihrem Segelflugzeug verunglückt. Die 29-Jährige schwebt in Lebensgefahr.

12.05.2019