Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover So wird das Wetter Pfingsten in Hannover
Nachrichten Hannover So wird das Wetter Pfingsten in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 09.06.2019
Zumindest der Beginn des Pfingstwochenendes soll es schönes Wetter in Hannover geben. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Wer am langen Pfingstwochenende in Hannover oder im Umland etwas vorhat, sollte besser den Sonnabend und Sonntag dafür wählen: An beiden Tagen wechseln sich Sonne und Wolken ab, die Höchsttemperatur in der Region liegt an beiden Tagen bei 23 bis 24 Grad. Weil der Wind am Sonnabend kräftig bläst, wird Sonntag der schönere der beiden Tage werden.

Am Pfingstmontag dann wird es unbeständiger. Zwar liegen dann die Höchstwerte bei 25 Grad und darüber, aber es können sich immer wieder Schauer und Gewitter bilden und die Sonne scheint voraussichtlich nicht mehr so oft. Am Dienstag, dem Ferientag, ist das Wetter ähnlich, die Temperaturen gehen dann langsam zurück.

Das ist am Wochenende in Hannover los

Sonnabend: Tipps und Termine

Sonntag: Tipps und Termine

Es wird noch kühler

In den darauffolgenden Tagen bleibt das Wetter erst einmal unbeständig und es wird kühler, mit Höchsttemperaturen von 17 Grad. Zum darauffolgenden Wochenende deutet sich dann aber wieder eine Wetterbesserung an, verbunden mit einem Temperaturanstieg.

Wer das Pfingstwochenende an der Küste oder auf einer der Inseln verbringt, muss sich wärmer anziehen. Denn dort liegen die Temperaturen deutlich niedriger, der Wind weht zeitweise ziemlich kräftig.

Von Mathias Klein

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Wirrwarr bei der Stadtreinigung soll ein Ende haben: Aha strebt an, künftig nicht nur Straßen, sondern auch öffentliche Grünflächen zu reinigen. Ziel ist mehr Sauberkeit durch Effektivität.

06.06.2019

Die Schmiedestraße soll ein anderes Gesicht bekommen, aber für Radfahrer ändert sich wenig. Sie sollen sich nach Informationen der HAZ weiterhin die Fahrbahn mit dem motorisierten Verkehr teilen. Die Geschwindigkeit soll aber auf Tempo 20 begrenzt werden. Die Grünen finden die Idee eines Shared Space gut, dem ADFC gehen die Pläne nicht weit genug.

06.06.2019

Anwohner der Hindenburgstraße konnten in den vergangenen Wochen ihre Ideen für einen neuen Namen für ihre Straße einreichen. Ergebnis: Fast 550 Vorschläge wurden abgegeben, knapp 300 votieren für den Erhalt des Namens Hindenburg. Weitere Ideen reichten von „Eilenriedeallee“ bis zur „Greta-Thunberg-Straße“.

09.06.2019