Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Spenderniere zu Weihnachten: Mann aus Peine geht es gut
Nachrichten Hannover Spenderniere zu Weihnachten: Mann aus Peine geht es gut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.12.2017
An der MHH hat ein Mann aus Peine an Weihnachten eine neue Niere bekommen.  Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der Mann aus dem Kreis Peine, der am zweiten Weihnachtsfeiertag nach einigem Hin und Her eine Niere transplantiert bekam, hat die Operation gut überstanden. Die neue Niere arbeite gut, er bleibe noch einen Tag routinemäßig auf der Intensivstation und werde bereits am Donnerstag auf die Normalstation verlegt, sagte ein Sprecher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). 

Acht Jahre hatte der Mann auf eine neue Niere gewartet. Als dann in der Nacht zum zweiten Weihnachtstag endlich ein passendes Spenderorgan an der MHH eintraf, war er telefonisch über Stunden nicht zu erreichen. Die Klinik rief am Ende die Polizei in Peine zu Hilfe, die den Mann weckte und in die Klinik brachte. Er habe kaum noch mit einem Anruf gerechnet, sagte der MHH-Sprecher dazu.

Vier Ärzte, dazu zwei OP- und zwei Anästhesiepflegekräfte, hätten die Transplantation durchgeführt, hieß es weiter. Dass an Weihnachten Transplantationen durchgeführt würden, sei nicht ungewöhnlich. An der MHH, Deutschlands größtem Transplantationszentrum, halte man an jedem Tag ein OP-Team für so einen Eingriff bereit.

Bereits am ersten Weihnachtsfeiertag habe man erfolgreich eine Niere transplantiert, am Tag vor Weihnachten, am 23. Dezember also, eine Leber. 

Von Jutta Rinas

Hannover Rückblick in Bildern - Das hat Hannover 2017 bewegt

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. In unserer großen Fotostrecke schauen wir auf die wichtigsten Momente zurück. Das hat Hannover im Jahr 2017 bewegt.

27.12.2017

Eltern in Hannover haben 2017 ihre Neugeborenen besonders häufig Emma, Jonas oder Leon genannt. Die langjährigen Spitzenreiter Alexander und Maximilian kamen nicht mehr unter die Top 10.

30.12.2017

Während andere Weihnachten und Silvester feiern, ist Fabian Melber aus Hannover im Mittelmeer unterwegs: Er hält auf der Sea-Watch 3 Ausschau nach Flüchtlingen. 

30.12.2017