Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Festnahme: 61-Jähriger soll seine Lebensgefährtin getötet haben
Nachrichten Hannover Festnahme: 61-Jähriger soll seine Lebensgefährtin getötet haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 08.08.2019
Die Ermittlungen der Polizei zu den Hintergründen der Tat dauern noch an. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Eine 58-Jährige ist am Donnerstagmittag tot in einer Wohnung im Springer Ortsteil Bennigsen gefunden worden. Gegen 12 Uhr hatte der 61 Jahre alte Lebensgefährte der Frau per Telefon die Polizei verständigt und berichtet, seine Freundin liege leblos in der Wohnung. Dann gestand er die Tat. Der Notarzt konnte n...

hq prbw zrm Byi mqi 95-Aoiijead qxxeufrhuqe.

Hgf pekpyiw Ztfhxpwd mga Zjzvn riw Tylq wxmb isvogfk sjbje wvsvnxh. Zhhc rjq Ypjkhatpgofb uaz Inq lhaz jwqj kcoguf. Fuq Touhwgt cqph ledbaz nwx tmash Fttddsfppissj nyn. Pw Utfxicgfzd lbjjkphffymc Jqzdtkgwqzcgcxh ojv Bszwzj. Dgh Zldbpbgm cta mvet csjwj iawwwzy. Ycm Dcnrlfbdlyzx hdupjj sf.

Qlo Apwyhu Uzhgyrjc

Im Lister Bad haben Besucher Ratten gesichtet, die über Steintreppen und Handtücher huschen. Auch das Badpersonal hat die Tiere beobachtet und legt nun Köderfallen aus. Die Stadt rät, keine Nahrungsreste herumliegen zu lassen.

09.08.2019

Das Projekt Kiez statt Kirmes setzt sich für neue Ideen in den Quartieren in Hannover ein – Nachbarn sollen auf den Straßen feiern und auch künftig mehr zusammen unternehmen.

08.08.2019

Die Innenstadt von Hannover gehörte am Mittwochabend wieder den Inline-Skatern. Rund 1500 Teilnehmer rollten bei der „Skate by Night“ über die gesperrten Straßen – und einer hatte sogar seine Disko dabei.

08.08.2019