Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Schornstein droht abzustürzen – Göttinger Straße vorübergehend gesperrt
Nachrichten Hannover Schornstein droht abzustürzen – Göttinger Straße vorübergehend gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 08.05.2019
Der Schornstein drohte einzustürzen. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Die Polizei Hannover hat am Mittwochvormittag die Göttinger Straße in Richtung des Deisterkreisel vorübergehend gesperrt. Wie die Behörde am Mittwochvormittag mitteilte, drohte nach Bauarbeiten ein Schornstein auf die Straße zu stürzen. Gegen 11 Uhr gaben die Einsatzkräfte Entwarnung: Der Schornstein wurde gesichert, die Sperrungen wieder aufgehoben.

Die Göttinger Straße musste gesperrt werden. Quelle: Elsner

Von RND/frs

Jens-Uwe Pagel gehörte zu den ersten DDR-Flüchtlingen, die vor 30 Jahren nach Hannover kamen. Er ist geblieben und wird heute für sein ehrenamtliches Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

11.05.2019

Zahlreiche Unterstützer haben der schwerstbehinderten Kira einen Herzenswunsch erfüllt. Im Rahmen der Aktion Kindertraum beschafften sie der 16-Jährigen aus Bothfeld ein Spezialfahrrad.

11.05.2019

Die Stadt hat zwei Ersatzgrundstücke in Linden vorgeschlagen, auf denen ein Neubau für das von der Schließung bedrohte Haus an der Posthornstraße entstehen könnte.

11.05.2019