Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hannover Polizei fasst mutmaßliche Metalldiebe
Nachrichten Hannover Polizei fasst mutmaßliche Metalldiebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 11.03.2019
Die Täter hatten einen Kleintransporter bis unter das Dach mit ihrer Beute beladen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Polizei ermittelt gegen zwei 24 und 26 Jahre alten Männer wegen des Verdachts des versuchten gewerbsmäßigen Diebstahls. Die beiden sollen versucht haben, Kupferkabel vom Gelände der Deutschen Bahn in Stöcken zu stehlen.

Bei einer Streifenfahrt war zwei Beamten in der Nacht zu Montag an der Eichsfelder Straße ein weißer Kleintransporter aufgefallen. Darin saßen zwei Personen. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs stellten die Polizisten fest, dass die Ladefläche des Wagens bis unter das Dach mit Kupferkabeln beladen war. Die weiteren Untersuchungen ergaben, dass die Kabel vom nahe liegenden Betriebsgelände der Deutschen Bahn gestohlen worden waren. In einem Gebüsch hatten die beiden Männer offenbar noch weitere Kabel für den Abtransport bereit gelegt.

Anzeige

Die Polizisten stellten die mutmaßliche Beute sicher und nahmen die Männer vorläufig fest. Nach dem Ende aller Maßnahmen der Ermittler, konnten die Verdächtigen die Wache wieder verlassen.

Von tm